Punktetabelle in Flensburg: Das kommt auf Sie zu!

Von Clarissa, letzte Aktualisierung am: 14. Mai 2019

Punktekonto Online Abfragen - Ihr Punktestand in Flensburg
Sie benötigen Ihren aktuellen Punktestand?
Hier erhalten Sie Ihren Fahreignungsregister Auszug aus Flensburg!
Hier klicken →

Was sagt die aktuelle Punktetabelle in Flensburg aus?

Was erwartet Sie laut der Flensburger Punktetabelle, wenn Sie viel zu schnell fahren?

Was erwartet Sie laut der Flensburger Punktetabelle, wenn Sie viel zu schnell fahren?

Unzählige Regeln in verschiedenen Verordnungen zum Verkehrsrecht sollen auf den öffentlichen Straßen für Sicherheit sorgen. Wer dagegen verstößt, der muss mit Sanktionen gemäß Bußgeldkatalog rechnen. Neben Strafzetteln, Bußgeldern und Fahrverboten gehören auch Ahndungen gemäß der Flensburger Punktetabelle zu den möglichen Sanktionen.

Dabei ist das Punktesystem, das diese Tabelle darstellt, nicht immer ganz einfach zu verstehen. Hinzu kommt, dass für Deutschlands Verkehr jenes Punktesystem schon einmal (2014) geändert wurde und damit zusätzlich Verwirrung stiften kann. Außerdem ist die Gültigkeit der Punktetabelle nicht allein Kfz-Führern vorbehalten. Auch Fußgänger und Radfahrer sind Verkehrsteilnehmer und können bei entsprechenden Verstößen Punkte ansammeln.

Wir wollen im Folgenden erklären, was Sie aus der Punktetabelle ablesen können, wie in Flensburg die Punkte gemäß dieser Tabelle verteilt werden und wie sie geahndet werden.

Punkte für Verstöße im Straßenverkehr

Je nach Schwere des Verstoßes werden unterschiedlich viele Punkte vergeben. Detaillierte Informationen über Punkte für die häufigsten Ordnungswidrigkeiten finden Sie hier:

Punktekonto Online Abfragen - Ihr Punktestand in Flensburg
Sie benötigen Ihren aktuellen Punktestand?
Hier erhalten Sie Ihren Fahreignungsregister Auszug aus Flensburg!
Hier klicken →

Für welche Taten werden laut der Tabelle Punkte in Flensburg eingetragen?

Punkte für die häufigsten Verstöße im Überblick

VerstoßPunkte
Geschwindigkeitsüberschreitung
ab 21 km/h1
ab 31 km/h2
Abstandsverstoß
bei mehr als 80 km/h 1
bei mehr als 100 km/h und weniger als 4/10 oder 5/10 des halben Tachowertes1
bei mehr als 100 km/h und weniger als 1/10, 2/10 oder 3/10 des halben Tachowertes2
bei mehr als 130 km/h und weniger als 4/10 oder 5/10 des halben Tachowertes1
bei mehr als 130 km/h und weniger als 1/10, 2/10 oder 3/10 des halben Tachowertes2
Rotlichtverstoß
einfacher Rotlichtverstoß (kürzer als 1 Sekunde rot)1
qualifizierter Rotlichtverstoß (länger als 1 Sekunde Rot)2
Handyverstoß
Handy am Steuer benutzt1
bei Gefährdung oder Sachbeschädigung 2
Halte- oder Parkverstoß
Für die meisten Halte- oder Parkverstöße gibt es keine Punkte.
An Engstelle oder vor Feuerwehrzufahrt geparkt und Rettungskräfte behindert1
Auf der Autobahn oder Kraftfahrstraße geparkt1

Punkte für weitere Verstöße mit unserem Bußgeldrechner ermitteln

Eintragungen gemäß Punktetabelle beim KBA

Das Verkehrszentralregister wird vom Kraftfahrts-Bundesamt (KBA) in Flensburg betrieben. Dazu gehört auch das Fahreignungsregister, in dem die Punkte eingetragen werden, wenn ein Autofahrer eine entsprechende Ordnungswidrigkeit im Straßenverkehr begangen hat.

Die Sanktionen für eine Verkehrsordnungswidrigkeit staffeln sich je nach der Schwere der Tat. So verhält es sich schließlich auch in Flensburg mit der Punktetabelle für den Verkehr. Die Punkte an sich sind bereits eine Ahndung für ein schweres Vergehen.

Geringfügige oder minderschwere Verstöße können dabei mit einem Verwarngeld zwischen 5 und 55 Euro geahndet werden, wobei noch kein Punkt im Fahrerlaubnisregister eingetragen wird.

So können Sie aus der folgenden Punktetabelle entnehmen, wie viele Punkte gemäß der Tabelle in Flensburg eingetragen werden können, wenn Sie einen entsprechenden Verkehrsverstoß begehen:

1 Punkt1 Punkt in Flensburg gibt es für einen schweren Verstoß. Hierbei handelt es sich um beeinträchtigende Ordnungswidrigkeiten, die die Straßenverkehrssicherheit gefährden und mit mindestens 60 Euro Bußgeld bestraft werden.
2 Punkte2 Punkte in Flensburg gibt es für einen sehr schweren Verstoß. Hierbei handelt es sich um Straftaten ohne Entziehung der Fahrerlaubnis und Ordnungswidrigkeiten, die mit einem Fahrverbot verbunden sind und die die Straßenverkehrssicherheit besonders beeinträchtigen.
3 Punkte3 Punkte in Flensburg gibt es für Vergehen, die als Straftaten geahndet werden. Hier kommt es zur Entziehung der Fahrerlaubnis.

Im Folgenden haben wir einige Beispiele aufgeführt, für welche Verstöße es laut der Tabelle in Flensburg wie viele Punkte geben kann.

Ein Punkt in Flensburg bei einem schweren Verstoß

Mit falschem Verhalten im öffentlichen Verkehr können Sie gemäß Punktetabelle bzw. -tacho den Führerschein verlieren.

Mit falschem Verhalten im öffentlichen Verkehr können Sie gemäß Punktetabelle bzw. -tacho den Führerschein verlieren.

Zu den schweren Verstößen im Straßenverkehr gehören gemäß der obigen Punktetabelle folgende Verstöße:

  • rechtswidriges Verhalten an Schulbussen und öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn
  • rechtswidriges Rückwärtsfahren, Wenden oder Abbiegen
  • gemäß der Punktetabelle in Flensburg eine Geschwindigkeit von 21 km/h oder mehr über dem Tempolimit
  • Missachtung von Richtzeichen, Vorschriftszeichen oder Verkehrshindernisse
  • Überziehung der Frist für den TÜV für Kfz und Anhänger
  • Fahren mit einer defekten oder zumindest fehlerhaften Beleuchtung
Punktekonto Online Abfragen - Ihr Punktestand in Flensburg
Sie benötigen Ihren aktuellen Punktestand?
Hier erhalten Sie Ihren Fahreignungsregister Auszug aus Flensburg!
Hier klicken →

Zwei Punkte in Flensburg bei sehr schweren Verstößen

Wird die Verkehrssicherheit schwer beeinträchtigt, kann sich die Punktzahl auf Ihrem Flensburger Konto direkt um zwei erhöhen. Folgende Straftaten bzw. Ordnungswidrigkeiten können gemäß der Punktetabelle dazu führen:

  • wenn Sie sich unerlaubterweise vom Unfallort entfernten (dies ist ein Beispiel dafür, dass nicht nur für Kfz-Führer die Punktetabelle Bestand hat – auch Fußgänger oder Radfahrer können unerlaubterweise einen Unfallort verlassen und auf diese Weise zwei Punkte kassieren)
  • Vollrausch bei Anordnung eines Fahrverbots, Trunkenheit im Straßenverkehr bzw. Drogen und Alkohol am Steuer (Blutalkoholkonzentration ab 0,5 Promille)
  • Nötigung, Körperverletzung, fahrlässige Tötung bei Anordnung eines Fahrverbots
  • Unterlassene Hilfeleistung bei Anordnung eines Fahrverbots

Drei Punkte in Flensburg bei besonders schweren Verstößen

Drei Punkte gibt es, wenn der Führerschein entzogen wurde bzw. eine isolierte Sperre angeordnet wurde. Folgende Taten können in der Punktetabelle in diese Kategorie eingeordnet werden:

  • Unterlassene Hilfeleistung
  • Nötigung
  • Fahrlässige Körperverletzung
  • Fahrlässige Tötung

Punkte in Flensburg: Ahndung gemäß Tabelle

Die Verteilung gemäß der obigen Punktetabelle hat aber noch andere Konsequenzen.

So gibt es, je nach bestehender Punktzahl auf dem Flensburger Konto, auch dafür vorgeschriebene Konsequenzen, welche auf den Betroffenen einen verkehrserzieherischen Effekt haben soll. Hierbei wird nicht nur von einer Tabelle in Flensburg gesprochen, die Punkte verteilt. Auch gibt es in diesem Zusammenhang ein Punktetacho (siehe unten).

Das liegt daran, dass eine Punktespanne (z. B. ein bis drei Punkte) einem Farbbereich wie auf einem Tacho angeordnet werden kann. Auch wenn wir zunächst der Übersicht zuliebe im Folgenden das Punktesystem in Flensburg in einer Tabelle darstellen, veranschaulicht das farbige Tacho besser die Ernsthaftigkeit der einzelnen Stufen.

1 bis 3 PunkteVormerkung (grün)
4 bis 5 Punkte(schriftliche) Ermahnung (gelb)
6 bis 7 PunkteVerwarnung (rot)
8 PunkteEntziehung der Fahrerlaubnis (schwarz)
Punktekonto Online Abfragen - Ihr Punktestand in Flensburg
Sie benötigen Ihren aktuellen Punktestand?
Hier erhalten Sie Ihren Fahreignungsregister Auszug aus Flensburg!
Hier klicken →

Ein bis drei Verkehrspunkte in der Tabelle: Die Vormerkung (grün)

Das Punktetacho verdeutlicht, wie kritisch der jeweilige Punktestand für den Erhalt der Fahrerlaubnis ist.

Das Punktetacho verdeutlicht, wie kritisch der jeweilige Punktestand für den Erhalt der Fahrerlaubnis ist.

Haben Sie einen bis drei Punkte in Flensburg angesammelt, werden Sie beim KBA zunächst vorgemerkt. Für Sie bedeutet dies erst einmal keine weiteren Strafen. Sie sollten sich darauf aber nicht ausruhen, denn diese Punkte können noch eine lange Zeit auf Ihrem Konto verweilen:

  1. Wer aufgrund einer schweren Ordnungswidrigkeit mit seinem Auto Punkte gemäß der Tabelle sammelt, behält diese in der Regel für zweieinhalb Jahre
  2. Punkte für besonders schwere Verstöße bleiben mind. fünf Jahre
  3. Wer mit seinem Auto gemäß der Punktetabelle (oder generell im Straßenverkehr) eine Straftat begeht, muss damit rechnen, dass die Punkte zehn Jahre lang nicht gelöscht werden.

Vier bis fünf Punkte: Die Ermahnung (gelb)

Belaufen sich Ihre Punkte auf diese Anzahl, erfolgt in aller Regel eine schriftliche und für Sie kostenpflichtige Ermahnung. Diese geht einher mit dem Hinweis, dass Sie an einem Fahreignungsseminar teilnehmen können – damit ist es möglich, einen Punkt abzubauen und auf dem Tacho evtl. wieder zurückgestuft zu werden.

Die Teilnahme an solch einem Seminar ist komplett freiwillig, der Punkteabbau dadurch ist jedoch nur einmal in einem Zeitraum von fünf Jahren möglich.

Sechs bis sieben Punkte: Die Verwarnung (rot)

Sie nähern sich nun in der Punktetabelle mit hoher Geschwindigkeit dem kritischen Bereich. Auf der roten Stufe bekommen Sie noch einmal eine schriftliche und kostenpflichtige Verwarnung. Auch hier werden Sie darauf hingewiesen, dass Sie an einem Fahreignungsseminar teilnehmen können. Noch immer steht es Ihnen frei, auf diesen Vorschlag einzugehen. Hier haben Sie dann jedoch nicht mehr die Möglichkeit, mit dieser Aktion einen Punkt von Ihrem Konto zu löschen. Sie können lediglich damit Ihren guten Willen beweisen.

Vom Blitzer erwischt: Gemäß Punktetabelle werden Sie, wenn Ihnen das immer wieder passiert, die Fahrerlaubnis einbüßen.

Vom Blitzer erwischt: Gemäß Punktetabelle werden Sie, wenn Ihnen das immer wieder passiert, die Fahrerlaubnis einbüßen.

Führerschein weg: Acht Punkte führen laut Tabelle zur Entziehung der Fahrerlaubnis

Haben all die vorangegangen Maßnahmen den ständigen Verkehrssünder nicht zur Besinnung bringen können, wird bei acht Punkten schließlich der Führerschein gemäß der Punktetabelle entzogen und damit auch die Fahrerlaubnis.

Mindestens ein halbes Jahr darf der Betroffene in der Regel nicht mehr hinter dem Steuer Platz nehmen.

Und auch danach muss derjenige seine Fahreignung wieder nachweisen, bevor er trotz des Standes in der Punktetabelle wieder ein Auto fahren darf.

Notwendig ist hierfür das positive Gutachten aus einer medizinisch-psychologischen Untersuchung.

Punktekonto Online Abfragen - Ihr Punktestand in Flensburg
Sie benötigen Ihren aktuellen Punktestand?
Hier erhalten Sie Ihren Fahreignungsregister Auszug aus Flensburg!
Hier klicken →
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,31 von 5)
Loading...

1 Kommentar

  1. Marcus sagt:

    Hallo ich wurde vor 2 Monaten Ausserorts mit 22 kmh geblitzt worden 100€ und ein Punkt jetzt bin ich wieder geblitzt worden Ausserorts mir 30 kmh zu schnell droht mir ein Fahrverbot ?? Danke im voraus

Verfasse einen neuen Kommentar

Punktekonto Online Abfragen - Ihr Punktestand in Flensburg
Sie benötigen Ihren aktuellen Punktestand?
Hier erhalten Sie Ihren Fahreignungsregister Auszug aus Flensburg!
Hier klicken →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.
s