Kaufvertrag für einen Gebrauchtwagen aufsetzen: Das sollten Sie beachten

Von Sarah, letzte Aktualisierung am: 7. November 2019

Beim Kaufvertrag über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug keine Fehler machen

Den Kfz-Kaufvertrag für einen Gebrauchtwagen von Privat sollten Sie gründlich überprüfen.
Den Kfz-Kaufvertrag für einen Gebrauchtwagen von Privat sollten Sie gründlich überprüfen.

Trotz aller Versuche der Politik, die Menschen von der Nutzung eines eigenen Kraftfahrzeugs abzubringen, floriert der Autohandel in Deutschland noch immer. Vor allem Gebrauchtwagen stehen hoch im Kurs, sind diese in der Anschaffung doch häufig deutlich günstiger.

Neben dem klassischen Gang zu einem Autohändler, erfreut sich auch der private Autoverkauf, vorzugsweise online, großer Beliebtheit. Sind ein passendes Fahrzeug gefunden, Probefahrt und Preisverhandlungen abgeschlossen, muss ein Kaufvertrag für den Gebrauchtwagen aufgesetzt werden.

Doch welche Angaben sollten in einem Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kfz unbedingt enthalten sein? Diesem Thema widmet sich der nachfolgende Ratgeber und stellt Ihnen zudem für den Gebrauchtwagen-Kaufvertrag ein kostenloses Muster zur Verfügung, welches Sie herunterladen und verwenden können.

FAQ: Kaufvertrag für einen Gebrauchtwagen

Wie muss ein Kaufvertrag für einen Gebrauchtwagen aussehen?

Unser Muster gibt Ihnen einen Überblick, welche Punkte in einem Kaufvertrag enthalten sein müssen.

Kann ich einen Kaufvertrag vorab prüfen lassen?

Bevor Sie das Dokument unterschreiben, steht es Ihnen frei, dieses durch einen Anwalt prüfen zu lassen.

Kann ich vom Kaufvertrag für einen Gebrauchtwagen zurücktreten?

Ein Kaufvertrag ist in aller Regel bindend. Treten Mängel auf, können Sie ggf. zurücktreten. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Kaufvertrag für ein gebrauchtes Auto: Diese Angaben müssen enthalten sein

Egal, ob Sie das Fahrzeug von einem Händler kaufen, einer fremdem Privatperson oder einem guten Freund abkaufen, ein Kaufvertrag für den Gebrauchtwagen ist stets Pflicht. Durch diesen sichern sich Käufer und Verkäufer rechtlich ab.

Das Dokument dient im Zweifelsfall als Beweismittel, welche konkreten Vereinbarungen zum Autokauf getroffen wurden und kann somit auch genutzt werden, um etwaige ausstehende Zahlungen einzutreiben. Doch welche Angaben sollte ein Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von Privat unbedingt enthalten? Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick:

  • Kontaktdaten beider Vertragspartner: Wie bei jedem anderen Vertrag auch, muss der Kaufvertrag für einen Gebrauchtwagen Angaben zu Käufer und Verkäufer enthalten. Dazu gehören neben dem vollständigen Namen auch die Adressen beider Vertragspartner sowie ggf. Telefonnummern und E-Mailadressen.
  • Fahrzeugdaten: Auch Angaben zu Modell, Hersteller, Kilometerstand, Erstzulassung und dem amtlichen Kennzeichen dürfen im Kaufvertrag für das Gebrauchtfahrzeug nicht fehlen.
  • Bekannte Mängel und Schäden (sofern vorhanden): Weist das Kaufobjekt Mängel auf, können diese auch im Kaufvertrag für Gebrauchtfahrzeuge festgehalten werden. So kann dem Verkäufer im Nachhinein nicht vorgeworfen werden, Mängel verschwiegen zu haben.
  • Ausschluss der Sachmängelhaftung: Soll eine Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen werden, muss dies vertraglich fixiert sein.
  • Verpflichtung für den Käufer, das Auto umzumelden: Gerade bei einem Privatverkauf ist es wichtig, dass Sie sich absichern und den Käufer verpflichten, das Fahrzeug unverzüglich ummelden zu lassen.
Wichtig: Auch der vereinbarte Gesamtpreis darf im Kaufvertrag für den Gebrauchtwagen nicht fehlen. Zudem sollten Sie vermerken, welche Unterlagen und Schlüssel übergeben wurden.

Beim Händler muss der Gebrauchtwagen-Kaufvertrag doch stimmen, oder?

Kaufvertrag für einen Gebrauchtwagen: Unser Muster verschafft einen Überblick der wichtigsten Angaben.
Kaufvertrag für einen Gebrauchtwagen: Unser Muster verschafft einen Überblick der wichtigsten Angaben.

Wird der Kaufvertrag für einen Gebrauchtwagen bei einem Händler aufgesetzt, treten Käufer dem Dokument meist nicht so skeptisch gegenüber wie bei einem Autokauf von Privat. Doch auch Händler können Verbraucher über den Tisch ziehen.

Daher sollten Sie das Dokument vor der Unterzeichnung unbedingt überprüfen. Sind im Kaufvertrag für den Gebrauchtwagen Angaben enthalten, die vorab nicht besprochen wurden, sollten Sie diesen auf keinen Fall unterschreiben.

Auch der Kaufpreis muss der vorab besprochenen Summe entsprechen. Da die Unterschrift auf einem Vertrag erst einmal bindend ist, sollten Sie keinesfalls unterschreiben, wenn Sie Bedenken haben. Ggf. empfiehlt es sich, das Dokument von einem Anwalt überprüfen zu lassen, wenn große Zweifel an der Korrektheit bestehen.

Haftungsausschluss in einem Kaufvertrag für gebrauchte Fahrzeuge

Während ein gewerblicher Verkäufer beim Autoverkauf für Sachmängel über einen Zeitraum von zwei Jahren haften muss, sieht das bei einem Kauf von einem privaten Anbieter, der nicht gewerblich arbeitet, anders aus.

Bei einem Kauf von Privat wird meist ein Haftungsausschluss im Kaufvertrag für den Gebrauchtwagen vereinbart. Allerdings ist es auch möglich, diesen juristisch anzufechten, wenn sich herausstellt, dass beim Kauf vorhandene Mängel wissentlich durch den Verkäufer verschwiegen wurden.

Gut zu wissen: Auch ein gewerblicher Autoverkäufer muss nicht für jedweden Sachmangel aufkommen. Handelt es sich um einen Gebrauchtwagen, sind die üblichen Verschleißerscheinungen vom Käufer hinzunehmen. Zudem muss der Mangel schon beim Verkauf vorgelegen haben.

Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug bei Privatverkauf: Muster

Damit Sie einen Eindruck bekommen, wie das Dokument aussehen sollte, stellen wir Ihnen nachfolgend ein Muster für einen Kaufvertrag von einem Gebrauchtwagen zur Verfügung. Dieses können Sie kostenlos herunterladen.

Bedenken Sie jedoch, dass es sich dabei lediglich um eine Vorlage handelt, welche Sie zwingend anpassen müssen, wenn Sie selbst beim Gebrauchtwagenverkauf den Vertrag aufsetzen.

Kaufvertrag für einen Gebrauchtwagen: Muster

Muster für einen Kaufvertrag vom Gebrauchtwagen zum Download

Gerne können Sie dieses Muster zum eigenen Gebrauch herunterladen. Im Folgenden finden Sie die Vorlage im PDF-Format zum Download:

  • Kostenloser Download
  • Muster als PDF
  • Vor Gebrauch überprüfen lassen
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,31 von 5)
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar

Tipp: Im Bußgeldkatalog Forum erhalten Sie noch schneller eine Antwort auf Ihre Frage! Hier gelangen Sie zum Forum...


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.