Menü

Glasschaden beim Auto: Schadensmeldung, Kosten und Haftung

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 4. Oktober 2022

Was sollten Autofahrer über beschädigte Scheiben wissen?

Bei einem Riss oder Steinschlag in der Scheibe sollten Sie den Glasschaden schnell reparieren lassen.
Bei einem Riss oder Steinschlag in der Scheibe sollten Sie den Glasschaden schnell reparieren lassen.

Wechselnden Witterungsbedingungen können gerade der Frontscheibe beim Auto ziemlich zusetzen, sodass sich aus kleinsten Schäden schlimmstenfalls Risse im Glas bilden. Aber auch loser Schotter auf der Fahrbahn kann für die Scheiben gefährlich sein und zu einem Steinschlag führen. Ein solcher Glasschaden ist ärgerlich und gefährlich, weshalb es unbedingt ratsam ist, diesen möglichst schnell fachmännisch zu reparieren.

Doch wann liegt ein Glasschaden am Auto vor? Wer zahlt für die Reparatur bzw. den Austausch der Scheibe? Übernimmt dem Glasschaden etwa die Haftpflicht– oder die Kasko-Versicherung? Fällt eine Selbstbeteiligung an? Und führt ein Glasschaden bei der Teilkasko zur Hochstufung? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der nachfolgende Ratgeber.

FAQ: Glasschaden

Was zählt beim Pkw als Glasschaden?

Unter diesen Begriff fallen grundsätzlich alle Beschädigungen, die beim Kfz an Scheiben und Gläsern auftreten. So kann ein Glasschaden an der Frontscheibe, den Seitenfenstern, der Heckscheibe, dem Dachfenster, dem Rückspiegel oder den Beleuchtungseinrichtungen auftreten.

Ist bei der Teilkasko ein Glasschaden abgedeckt?

In der Regel wird ein Glasschaden am Auto von der Teilkasko übernommen, wenn dieser durch Hagel, Steinschlag oder Wildunfälle entstanden ist. Bei selbstverschuldeten Schäden oder Vandalismus greift die Versicherung hingegen nicht.

Wird man bei Glasschäden am Auto hochgestuft?

Nein, eine Hochstufung der Teilkasko wegen Glasschäden erfolgt nicht. Denn bei dieser Art von Kfz-Versicherung zahlen Sie unabhängig von der Schadensfreiheitsklasse eine feste Prämie.

Wer kommt für den Schaden auf, wenn das Auto einen Glasschaden hat?

Durch die Selbstbeteiligung kann es, dass bei einem kleinen Glasschaden die Vollkasko nicht einspringt.
Durch die Selbstbeteiligung kann es, dass bei einem kleinen Glasschaden die Vollkasko nicht einspringt.

Ist von einem Glasschaden die Rede, denken die meisten Menschen direkt an einen Steinschlag auf der Frontscheibe. Allerdings können sich hinter dieser Bezeichnung grundsätzlich Beschädigungen an verschiedenen Autoteilen verstecken. Hierzu zählen:

  • Frontscheibe
  • Heckscheibe
  • Seitenscheiben
  • Dachschiebefenster
  • Panoramadach
  • Beleuchtungseinrichtungen
  • Seitenspiegel
  • Rückspiegel

Tritt an diesen Bauteilen aus Glas oder Kunststoff ein Steinschlag, Risse, ein Glasbruch oder eine sonstige Beschädigung auf, können die Kosten für Reparatur oder Austausch von einer Versicherung übernommen werden. In der Regel wird dabei der Glasschaden durch die Teilkasko oder Vollkasko abgedeckt.

Kommt es im Zuge eines von Ihnen verursachten Unfalls zu einem Glasschaden am anderen Auto, kommt Ihre Haftpflicht für die Reparatur bzw. den Austausch auf. Denn die Pflichtversicherung springt nur ein, wenn fremde Fahrzeuge in Mitleidenschaft geraten.

Wichtig! Sie sollten bei einem Glasschaden die vereinbarte Selbstbeteiligung nicht aus dem Blick verlieren. Denn die Versicherung zahlt den Glasschaden nicht, wenn die Kosten für die Reparatur diese nicht übersteigen. Bei einer Teilkasko liegt der Betrag, den Autofahrer selbst aufbringen müssen häufig bei 150 Euro, bei einer Vollkasko bei 300 Euro. Genaue Informationen können Sie Ihren Versicherungsunterlagen entnehmen.

Glasschaden der Versicherung melden: Unser Muster hilft Ihnen dabei!

Wie melde ich einen Glasschaden am Auto der Versicherung?
Wie melde ich einen Glasschaden am Auto der Versicherung?

Damit die Kosten für den Glasschaden an der Windschutzscheibe, einem Seitenfenster oder den Scheinwerfern übernommen werden können, müssen Sie diesen der Versicherung melden.

Je nach Versicherer ist dies per Brief, Mail, Online-Kontaktformular oder Telefon möglich. Hierfür sollten Sie sich allerdings nicht zu viel Zeit lassen, denn in der Regel muss die Meldung innerhalb einer Woche erfolgen.

Damit Sie über die Formulierung nicht lange grübeln müssen, finden Sie nachfolgend ein Muster, welches Ihnen als Orientierung dienen kann. Beachten Sie, dass Sie das Schreiben entsprechend Ihres Falls individuell anpassen müssen.

Schadensmeldung an die Versicherung

[Name des Versicherten
Straße Hausnummer
Postleitzahl Ort]

[Versicherung
Straße Hausnummer
Postleitzahl Ort]

Datum

Schadensmeldung
Versicherungsnummer [xxxxx]

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit teile ich Ihnen mit, dass mit am xx.xx.xxxx um xx:xx Uhr Folgendes zugestoßen ist:
[Beschreibung des Vorfalls].
Dabei ist folgender Schaden entstanden:
[Beschreibung und Bezifferung des Schadens].
Ich lege diesem Schreiben folgende Unterlagen bei:

Für mögliche Rückfragen stehe ich Ihnen telefonisch unter [xxx xxxxxxx] zur Verfügung.
Mit Bitte um Bestätigung und Kenntnisnahme.

Mit freundlichen Grüßen

[Unterschrift]

Glasschaden melden: Muster

Meldung zum Glasschaden als Download

Gerne können Sie dieses Muster zum eigenen Gebrauch herunterladen. Im Folgenden finden Sie die Vorlage im PDF-Format zum Download:

  • Kostenloser Download
  • Muster als PDF
  • Vor Gebrauch überprüfen lassen

Scheibe beschädigt: Darf ich noch weiterfahren?

Glasschäden können beim Auto die Verkehrssicherheit erheblich beeinträchtigen.
Glasschäden können beim Auto die Verkehrssicherheit erheblich beeinträchtigen.

Bemerken Autofahrer einen Glasschaden, sollten diese so schnell wie möglich eine Werkstatt aufsuchen. Dort begutachten dann Experten die beschädigte Scheibe und klären, ob sich diese noch reparieren lässt oder ob es beispielsweise notwendig ist, die Frontscheibe zu wechseln. Doch was gilt es im Vorfeld zu beachten?

Als Maßnahme der „Erste Hilfe“ können Sie auf die betroffene Stelle, der sauberen und trockenen Scheibe, eine Klebefolie auftragen. Dies soll verhindern, dass in den Riss oder Steinschlag Dreck oder Feuchtigkeit eindringt, die eine Reparatur unmöglich machen können. Allerdings ist dies nur bei kleinen Beschädigungen, die nicht im direkten Sichtbereich des Fahrers liegen, möglich. Bei größeren Schäden ist von einer Weiterfahrt abzuraten, lassen Sie sich stattdessen abschleppen.

Unter Umständen kann es auch notwendig sein, die Polizei über Glasschäden zu informieren. Dies ist etwa bei einem Verkehrsunfall oder bei Vandalismus der Fall. Bei einem Wildunfall sollten Sie neben den Beamten der Polizei auch den zuständigen Jäger bzw. Förster verständigen. Denn in diesem Fall zahlt die Versicherung meist nur bei Vorlage einer sogenannten Wildunfallbescheinigung.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (61 Bewertungen, Durchschnitt: 4,66 von 5)
Glasschaden beim Auto: Schadensmeldung, Kosten und Haftung
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2022 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.