Die Theorieprüfung online absolvieren – lernen im Internet

Fahrschulprüfung online – Theorie am PC

Für die Theorieprüfung kann online gelernt werden.

Für die Theorieprüfung kann online gelernt werden.

Zu jeder Führerscheinausbildung in der Fahrschule gehört ein praktischer und theoretischer Teil des Unterrichts. In beiden Gebieten muss in einer Prüfung das Erlernte nachgewiesen werden. Beide Prüfungen werden allerdings nicht in der Fahrschule abgelegt. Die Behörden, die eine Führerscheinprüfung (egal ob theoretisch oder praktisch) abnehmen dürfen, sind TÜV und DEKRA.

Während der Führerscheinanwärter für die praktische Fahrprüfung durch Fahrstunden geschult wird, werden im Theorieunterricht die Grundregeln der Verkehrssicherheit erklärt. Dieser Unterricht alleine reicht allerdings nicht aus, nur eigenverantwortliches Lernen des Fahrschülers kann ein Gelingen der Theorie möglich machen.

Zum Lernen gibt es dabei unterschiedliche Möglichkeiten. Diese reichen von klassischen Fragebögen bis hin zu Applikationen für das Smartphone. Eine oft genutzte Lernmethode ist es, eine Theorieprüfung online zu simulieren.

Wie für den Führerschein online ein Test durchgeführt wird und welche Vor- und Nachteile eine Online-Führerscheinprüfung zum Lernen bietet, erfahren Sie im folgenden Ratgeber.

Theoretische Prüfung online – so funktioniert´s

Um für die Theorieprüfung zu lernen, haben Lehrbücher und die klassischen Fragebögen allmählich ausgedient. Beliebte Lernmethoden sind Computerprogramme, Apps oder ein Online-Führerscheintest. Online für die Theorie zu üben, ist bei vielen Anbietern möglich. Allerdings handelt es sich meist um Tests, die zwar eine Prüfung anhand der Anzahl der Fragen simulieren, aber nicht gewährleisten, dass alle relevanten Themengebiete abgedeckt sind bzw. abgefragt werden.

Die Theorieprüfung online dient lediglich zu Übungszwecken. Die „echte“ Prüfung muss beim TÜV oder der DEKRA abgelegt werden.


Wer die Führerscheinprüfung in der Theorie ausschließlich online absolviert, läuft also Gefahr, bei der tatsächlichen Prüfung auf Fragen zu stoßen, die vorher nicht abgefragt wurden. Generell wird der Fragenkatalog zur Theorieprüfung von Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung herausgegeben. Er ist für jedermann einsehbar und teilt sich in folgende Themengebiete auf:
Die theoretische Prüfung kann online simuliert werden.

Die theoretische Prüfung kann online simuliert werden.

  • Gefahrenlehre
  • Verhalten im Straßenverkehr
  • Vorfahrt und Vorrang
  • Verkehrszeichen
  • Umweltschutz
  • Vorschriften über den Betrieb der Fahrzeuge
  • Technik
  • Eignung und Befähigung von Kraftfahrern

Diese Themengebiete sind in den Kategorien „Grundstoff“ und „Zusatzstoff“ zu finden. Insgesamt umfasst der Fragenkatalog aktuell 522 Grundstoffragen und 993 Zusatzstofffragen. Natürlich muss ein Fahrschüler nicht in jedem Gebiet vollumfänglich geschult sein. Wichtig sind die Fragen für die Führerscheinklasse, die der Schüler anstrebt.

So besteht die theoretische Prüfung in der Klasse B zum Beispiel aus 30 Fahrschulfragen – 10 zum Zusatzstoff und 20 zum Grundstoff. Eine solche Führerscheinprüfung in der Theorie kann online simuliert werden.

Ist ein Anbieter gefunden, können Sie im Multiple-Choice-Verfahren die Fragen beantworten und bekommen im Anschluss das Ergebnis mitgeteilt. Diesen Führerscheintest können Sie beliebig oft wiederholen. Allerdings kann es vorkommen, dass je nach Anbieter immer die gleichen Fragen gestellt werden, Sie sollten daher mehrere nutzen.

Jeder Frage werden drei Antwortmöglichkeiten zugeordnet. Eine Antwort ist immer zutreffend. Beantworten Sie eine Fragestellung falsch, erhalten Sie Fehlerpunkte. Deren Anzahl bemisst sich an der Wichtigkeit der Frage.

Online Theorieprüfung – Vor – und Nachteile

Ein Online-Führerscheintest ist eine Möglichkeit zur Vorbereitung auf die Prüfung.

Ein Online-Führerscheintest ist eine Möglichkeit zur Vorbereitung auf die Prüfung.

Kann eine Theorieprüfung online überhaupt eine gute Vorbereitung gewährleisten? Im Folgenden wird versucht, diese Frage anhand von Vor – und Nachteilen der Fahrschulprüfung online zu erläutern.

Vorteile der Theorieprüfung online

  • Die Prüfungssituation wird simuliert.
  • Viele Anbieter sind kostenlos.
  • Mit einer funktionierenden Internetverbindung kann jederzeit und überall geübt werden.

Nachteile der Theorieprüfung online

  • Ein Internetanschluss ist Voraussetzung.
  • Bricht die Internetverbindung zusammen, kann nicht mehr geübt werden.
  • Sie können nicht sicher sein, ob alle Themengebiete abgedeckt werden.

Zum Üben kann eine Führerscheinprüfung online durchaus sinnvoll sein. Jedoch sollten Sie diese Option ergänzend zu einer anderen Lernmethode nutzen. Sonst kann eine umfassende Vorbereitung auf die tatsächliche Theorieprüfung nicht gewährleistet werden.

Führerscheinprüfung online kostenlos?

In der Regel handelt es sich bei den Online-Tests zum Führerschein um kostenlose Angebote. Sie sollten die Angebote dennoch vorher prüfen, um nicht auf versteckte Kosten hereinzufallen.

1 Kommentar

  1. Nguyễn sagt:

    Ich möchte übungen

Verfasse einen neuen Kommentar