Auto verschenken: Was Sie beachten müssen

Wenn Sie das Auto nicht verkaufen wollen

Wenn Sie ein Auto verschenken, kann der Vertrag bei einem Notar gemacht werden.

Wenn Sie ein Auto verschenken, kann der Vertrag bei einem Notar gemacht werden.

Es gibt viele mögliche Gründe, warum Sie ein Auto lieber verschenken als verkaufen wollen. So könnte ein guter Freund ein passionierter Bastler sein, an den Sie Ihr altes Auto verschenken wollen. Andere möchten vielleicht ihrem Partner mit einem Geschenk in dieser Größe eine Freude machen oder dem Kind zum 18. Geburtstag das erste eigene Auto schenken.

Besonders bei sehr alten Fahrzeugen stellt sich häufig die Frage, ob es nicht auch billiger ist, das Auto zu verschenken, anstatt die Kosten für eine Reparatur oder die Verschrottung zu berappen. Manchmal ist auch die emotionale Bindung zum Fahrzeug so groß, dass der Schrottplatz nicht in Frage kommt, auch wenn klar ist, dass ein neues Auto zu kaufen ist. Wenn dann ein befreundeter Hobbybastler das Fahrzeug übernehmen möchte, steht dem auch prinzipiell nichts im Weg.

Doch bei der Schenkung müssen verschiedene Bedingungen beachtet werden, damit sie rechtlich vollständig ist und nicht auf den Schenker zurückfällt. Denn frei nach dem Grundsatz „Eigentum verpflichtet […]“ (Art. 14 Grundgesetz) haftet der Fahrzeughalter dafür, wenn das Fahrzeug in der Öffentlichkeit verfällt und dabei eine potenzielle Belastung für Verkehr, Gesellschaft und Umwelt darstellt. Deswegen sollte eine Schenkung wasserdicht und rechtskonform sein. Möchten Sie also Ihr Auto verschenken, sollte der Vertrag ungefähr dem Muster entsprechen, das wir Ihnen am Ende des Textes zur Verfügung stellen. In diesem Ratgeber finden Sie alle Infos zum Thema „Auto verschenken“.

Wird beim Auto verschenken eine Steuer fällig?

Das deutsche Steuerrecht sieht vor, dass bei Schenkungen ab einem gewissen Wert Steuern abgeführt werden müssen. Ab wann diese Schenkungssteuer zu zahlen ist, hängt von der verwandtschaftlichen Nähe zwischen Schenker und Beschenktem und dem Wert der Schenkung ab. Besonders bei Autos kann es mitunter schwierig werden, den genauen Wert zu beziffern.

Bei einer Schenkung kann der Wert nicht einfach festgelegt werden. Sollte der Werte, weil Sie ein Auto verschenken, mal eine Rolle spielen, wird ein Gutachter diesen bestimmen können bzw. für den Zeitpunkt der Schenkung schätzen, den sogenannte Zeitwert.

Wenn Sie ein neues Auto verschenken, ist der Wert der Schenkung am Neuwert zu orientieren. Aber wie ist es mit einem Gebrauchten? Wer kann den Wert des zu verschenkenden Autos benennen? Was sollte beachtet werden, wenn Ihnen jemand ein Auto schenken möchte?

Wieviel darf ohne Steuer verschenkt werden?

Das Steuerrecht unterscheidet bei der Schenkung zwischen dem Ehepartner, den Kindern, den Enkeln und einigen anderen Gruppen. Diese haben jeweils einen unterschiedlichen Freibetrag, bis zu dem sie von der Schenkungssteuer befreit sind. Diese Beträge werden auch angewendet, wenn Sie Ihr Auto verschenken.

Perso­nen­gruppeSchen­kungs­frei­be­tragSteu­er­klas­se
Ehegatten500.000 €1
Kinder/ Stief­kinder/ Adoptiv­kinder400.000 €1
Enkel­kinder200.000 €1
Eltern/ Groß­eltern100.000 €1
Geschwis­ter/ Neffen und Nich­ten/ Stief­eltern20.000 €2
Nicht verwandte Be­schenkte20.000 €3

Diese Freibeträge decken für die nächste Verwandtschaft den Wert eines Autos zumeist mit ab. Also kann, ohne Angst vor Steuerforderungen, ein Auto an die nächsten Familienmitglieder verschenkt werden.

Formalitäten der Schenkung

Für die meisten Schenkungen findet die Regelung für die sogenannte Handschenkung Anwendung. Dabei wird auf die Urkunde, die für eine Schenkung formell nötig ist, verzichtet. Dieser Formfehler ist jedoch belanglos, insofern die Schenkung freiwillig durchgeführt wird. Danach gilt die Formverletzung als geheilt.

Bei den finanziellen Werten und der Verantwortung, um die es bei einem Auto geht, ist ein Schenkungsvertrag jedoch dringend angeraten. Damit können später die Übertragung und die neuen Besitzverhältnisse nachgewiesen werden. Denn wird das Fahrzeug irgendwo aufgefunden, wenden sich die Behörden an die Person, auf die der Wagen zugelassen ist bzw. zuletzt zugelassen war.

Ein Schenkungsvertrag für das Auto sollte folgende Punkte unbedingt enthalten:

  • Name und Anschrift des Schenkers
  • Name und Anschrift des Beschenkten
  • Beschreibung und Fahrzeugnummer des Autos
  • Wert des Gegenstands der Schenkung
  • Angefügtes Wertgutachten

Wenn Sie Ihr Auto verschenken, ist ein Vertrag der Absicherung aller dienlich.

Wenn Sie Ihr Auto verschenken, ist ein Vertrag der Absicherung aller dienlich.

Außerdem sehen Schenkungsverträge die notarielle Beglaubigung vor. Sind all diese Bedingungen erfüllt, ist die Schenkung wasserdicht und der Notar kann die Übertragung jederzeit bestätigen.

Abschließend sollte sichergestellt werden, dass der Beschenkte die nötigen Ummeldungen vornimmt bzw. Sie der nächsten Kfz-Meldestelle mitteilen, dass das Fahrzeug Ihnen nicht mehr gehört. Sonst können unerwartete Folgen auftreten, wenn die Polizei das Fahrzeug nur bis zu Ihnen zurückverfolgen kann.

Es gibt, um Ihr Auto zu verschenken, kein Formular. Hier können wir Ihnen einen Formulierungsvorschlag anbieten, mit dem Sie einen solchen Vertrag einfach selbst aufsetzen können.

Schenkungsvertrag

Zwischen dem Schenker

[Name und Anschrift des Schenkers]

und dem Beschenkten

[Name und Anschrift des Beschenkten]

§ 1 Zweck des Vertrags

Der Schenker und der Beschenkte einigen sich darauf, dass der Beschenkte den in § 2 beschriebenen Gegenstand unentgeltlich zugewendet bekommen soll.

§ 2 Gegenstand der Schenkung

Der Schenker überlässt dem Beschenkten das Fahrzeug:

[Beschreibung und Daten des Fahrzeugs]

Der Wert des Fahrzeugs beträgt zum Zeitpunkt der Schenkung:

[geschätzter Wert]

Belegt durch:

[Kaufurkunde oder Gutachterschreiben]

Zwischen den Parteien herrscht Einigkeit über die Unentgeltlichkeit der Übertragung.

§ 3 Vollzug

Die Schenkung wird durch die Vereinbarung und die Übergabe des Gegenstandes vollzogen.

§ 4 Transport

Der Beschenkte ist für den Transport verantwortlich und hat die damit verbundenen Kosten zu tragen.

§ 5 Schenkungsauflage

Die Schenkung geschieht unter der Auflage, dass

[Bedingungen der Schenkung]

Bei Nichterfüllung der Auflage steht dem Schenker das Recht zu, den Gegenstand zurückzufordern.

§ 6 Rücktritts- und Widerrufsvorbehalt

Die Parteien sind sich einig, dass unter den folgenden Umständen dem Schenker ein Recht zum Widerruf und ein Recht zum Rücktritt zusteht:

[Gründe für Widerruf und Rücktritt]

§ 7 Erbanrecht

Da der Beschenkte erbberechtigt mit dem Schenker verwandt ist, einigen sich beide Parteien darauf, dass bei einer Erbauseinandersetzung der Schenkungsgegenstand auf den Erbanteil des Beschenkten angerechnet wird oder Auswirkungen auf den Pflichtteil des Erbes haben kann.

§ 8 Schlussbestimmungen

Die Ungültigkeit von einzelnen oder mehreren Bestimmungen des Vertrages berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Regel tritt dann die gesetzliche Vorschrift.

Gültige Nebenabreden zu diesem Vertrag bedürfen der Schriftform.

[Unterschrift des Schenkers]

[Unterschrift des Beschenkten]

[Beglaubigung des Notars]

Download: Schenkungsvertrag für ein Auto als Vorlage

Schenkungsvertrag für ein Auto: Muster downloaden

Gerne können Sie dieses für einen Schenkungsvertrag für ein Auto bereitgestellte Muster* herunterladen. Im Folgenden finden Sie die Vorlage sowohl im PDF- als auch im Word-Format zum Download:

  • Kostenloser Download
  • Muster als PDF & Word-Dokument
  • Vor Gebrauch überprüfen lassen

* Übernehmen Sie die für den Schenkungsvertrag erstellte Vorlage nicht unverändert! Das Muster dient nur der Orientierung und muss auf den Einzelfall angepasst werden.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.