Schmerzensgeld: Wiedergutmachung für multiple Prellungen

Von Clarissa, letzte Aktualisierung am: 27. September 2019

Welche Entschädigungssumme ist bei multiplen Prellungen möglich?

VerletzungSchmerzens­geld für multiple PrellungenGericht / Jahr
Multiple Prellungen an Arm, Kopf, Brustkorb und Bein sowie Schürfwunden2.250 €AG Köln / 2012
(Az. 274 C 308/11)
Multiple Prellungen an Brustkorb und Schlüsselbein, Schnittwunden, Verdacht auf Fußwurzelhaar­riss1.400 €AG Köln / 2006
(Az. 268 C 391/05)
Multiple Prellungen am ganzen Körper, diverse Schürfwunden750 €AG Ibbenbüren / 2007
(Az. 3 C 172/07)
Multiple Prellungen an Brustwirbel­säule, Becken, Ellbogen, Knie, Unter­schenkel und Sprunggelenk2.000 €LG Duisburg / 2013
(Az. 12 O 71/12)
Multiple Prellungen an Lendenwirbel­säule, Becken, Handgelenk und Unterarmca. 890 € AG Villingen-Schwenningen / 1991
(Az. 4 C 201/91)

Bei einem Unfall kommt es oft zu Prellungen an mehreren Stellen

Wann besteht ein Anspruch auf Schmerzensgeld für multiple Prellungen?
Wann besteht ein Anspruch auf Schmerzensgeld für multiple Prellungen?

Eine Prellung entsteht durch eine Quetschung des Gewebes. Die Folgen sind meist Schwellungen und Blutergüsse an der betroffenen Stelle. Vor allem, wenn diese belastet oder bewegt wird, empfinden Geschädigte Schmerzen. Wird eine Person im Zuge eines Verkehrsunfalls durch das Wageninnere geschleudert, bleibt es jedoch meist nicht bei einer Prellung.

Vielmehr können Schulter, Rippen, Knie oder Oberschenkel durch multiple Prellungen („Kontusionen“) in Mitleidenschaft gezogen werden. Auch ein Schleudertrauma (HWS-Syndrom) oder eine Schädelprellung können aus einem Autounfall resultieren. Sind zahlreiche Stellen am Körper geprellt, sollten Geschädigte bei einem Arzt vorstellig werden, damit dieser ausschließen kann, dass etwas gebrochen wurde.

Wann Schmerzensgeld für multiple Prellungen gezahlt werden muss und woran sich die Höhe der zu zahlenden Entschädigungssumme bemisst, klärt der folgende Ratgeber.

FAQ: Schmerzensgeld für multiple Prellungen

Begründen multiple Prellungen einen Anspruch auf Schmerzensgeld?

Sind Ihnen die multiplen Prellungen aufgrund des Fremdeinwirkens eines Dritten entstanden, können Sie im Regelfall Schmerzensgeld dafür beanspruchen.

Wie viel Schmerzensgeld kann bei multiplen Prellungen fällig werden?

Wie hoch das Schmerzensgeld bei multiplen Prellungen ausfallen kann, erfahren Sie in dieser Tabelle.

Welche Faktoren können das Schmerzensgeld bei multiplen Prellungen beeinflussen?

Unter anderem spielen die Schwere der Verletzungen, die Dauer der Behandlung sowie mögliche dauerhafte Schäden eine Rolle dabei, wie hoch das Schmerzensgeld bei multiplen Prellungen sein kann.

Wann können multiple Prellungen Schmerzensgeld begründen?

In Deutschland regelt das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB), wann geschädigte Personen einen Anspruch auf die Zahlung von Schmerzensgeld haben. § 253 BGB legt dazu fest, dass es zum einen einer Beeinträchtigung der körperlichen oder gesundheitlichen Unversehrtheit bedarf. Zum anderen muss diese durch das Fremdeinwirken einer dritten Person herbeigeführt worden sein.

Handelte es sich beispielsweise um einen unverschuldeten Unfall, können Sie als Geschädigter Schmerzensgeld für multiple Prellungen verlangen. Die Entschädigungssumme wird in diesem Fall normalerweise von der Versicherung des Schädigers getragen.

Schmerzensgeld für multiple Prellungen anhand einer Tabelle bestimmen

Möchten Sie für multiple Prellungen Schmerzensgeld beantragen? Die Höhe der Summe kann variieren.
Möchten Sie für multiple Prellungen Schmerzensgeld beantragen? Die Höhe der Summe kann variieren.

In welcher Höhe sich das Schmerzensgeld für multiple Prellungen bewegt, ist stets abhängig von den individuellen Umständen des Geschehenen. Daher muss in jedem Fall eine eigene Entscheidung darüber getroffen werden. Maßgeblich dabei sind unter anderem folgende Faktoren:

  • Art und Schwere der entstandenen Verletzungen
  • Dauer der ärztlichen Behandlung
  • Alter der geschädigten Person
  • mögliche Folge- oder Dauerschäden

Um festzulegen, wie hoch das Schmerzensgeld für multiple Prellungen letztendlich ausfällt, müssen entweder außergerichtliche Verhandlungen mit der Versicherung des Schädigers geführt werden oder ein Richter setzt die jeweilige Entschädigungssumme im Zuge einer Gerichtsverhandlung fest. Bei beiden Varianten wird eine sogenannte Schmerzensgeldtabelle verwendet.

In einer solchen befinden sich vergangene Urteile sowie Schmerzensgeldsummen, die bei ähnlichen Verletzungen und Schmerzen aufgebracht werden mussten. Der Auszug einer solchen Tabelle, den Sie am Anfang des Ratgebers sehen, kann Ihnen zumindest einen Überblick verschaffen, wenn Sie in Erfahrung bringen möchten, wie viel Schmerzensgeld für multiple Prellungen gezahlt wird.

Es empfiehlt sich außerdem, einen Anwalt mit der Angelegenheit zu betrauen. Er kann Sie dabei unterstützen, Schmerzensgeld für multiple Prellungen geltend zu machen und verhindern, dass die gegnerische Versicherung die zu zahlende Summe grundlos zu schmälern versucht. Mit einem Anwalt sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite.
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,31 von 5)
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar

Tipp: Im Bußgeldkatalog Forum erhalten Sie noch schneller eine Antwort auf Ihre Frage! Hier gelangen Sie zum Forum...


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.