Menü
Search

Wann kommt ein digitaler Führerschein in Deutschland?

Von Sarah K.

Letzte Aktualisierung am: 25. April 2024

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

FAQ: Digitaler Führerschein

Wann kommt der digitale Führerschein?

Wann ein digitaler Führerschein kommt oder Pflicht wird, ist aktuell nicht absehbar. Zwar hat sich die Europäische Union grundsätzlich auf eine Einführung geeinigt, allerdings ist die dafür notwendige 4. Führerscheinrichtlinie nach aktuellem Stand (April 2024) noch nicht verabschiedet.

Wie bekomme ich den digitalen Führerschein aufs Handy?

Es ist im Moment nicht möglich, digital einen Führerschein, der anerkannt wird, zu erhalten. In der Stadt Fürth gibt es allerdings seit Ende 2022 ein Pilotprojekt für einen digitalen Nachweis der Fahrerlaubnis. Hier lesen Sie mehr dazu.

Kann man den Führerschein digital dabeihaben?

Aktuell können Sie den Führerschein digital nur „mitnehmen“, wenn Sie von dem Dokument entsprechende Fotos machen. Da es noch keine offizielle App dafür gibt und ein elektronischer Führerschein noch nicht vom Kraftfahrt-Bundesamt ausgestellt werden kann, würde dieser auch bei einer Verkehrskontrolle durch die Polizei nicht anerkannt werden.

Digitaler Führerschein per App: Ab wann ist das möglich?

Wird ein digitaler Führerschein auf EU-Ebene eingeführt, müsste auch Deutschland diesen umsetzen.
Wird ein digitaler Führerschein auf EU-Ebene eingeführt, müsste auch Deutschland diesen umsetzen.

Bereits im Jahr 2021 sollte ein digitaler Führerschein in Deutschland eingeführt werden. Das war am 23.09.2021 sogar tatsächlich der Fall. Um diesen benutzen zu können, mussten Interessierte die die App “Wallet-ID” aus den entsprechenden App-Stores herunterladen.

Das Problem war aber, dass diese diverse Sicherheitsprobleme hatte. Sie wurde daraufhin wieder aus den App-Stores entfernt. Damit war das Vorhaben, den Führerschein digital per App zur Verfügung zu stellen, erst einmal auf Eis gelegt worden.

Und bis heute (Stand April 2024) hat sich in diesem Bereich auch nicht sonderlich viel getan. Eine neue digitale Führerschein-App gibt es nicht. Bald könnte allerdings wieder Bewegung in die Sache kommen:

Die EU plant im Rahmen zahlreicher Führerschein-Änderungen, dass der Nachweis der Fahrerlaubnis auch digital möglich sein soll. Wird die entsprechende 4. Führerscheinrichtlinie verabschiedet (vermutlich im Sommer dieses Jahres), so müsste auch in Deutschland ein digitaler Führerschein eingeführt werden.  

Werden Sie den digitalen Führerschein nutzen?

Führerschein digital per App: Pilotprojekt in Fürth

Im November 2022 wurde ein digitaler Führerschein als Prototyp in der Stadt Fürth vorgestellt. Dieser ist im Rahmen eines Projekts entstanden, welches vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) gefördert wird.

Der Fokus liegt dabei darauf, die Datensicherheit zu gewährleisten. Diese war nämlich der Hauptgrund, warum die im Jahr 2021 eingeführte App wieder aus den Stores genommen wurde. Hacker könnte die Führerscheindaten klauen und im schlimmsten Fall damit Straftaten begehen.

Digitaler Führerschein: Für eine Polizeikontrolle (aktuell) nicht geeignet

Liegt der Führerschein nur elektronisch vor, so wird dieser bei der Polizeikontrolle nicht anerkannt.
Liegt der Führerschein nur elektronisch vor, so wird dieser bei der Polizeikontrolle nicht anerkannt.

Auch wenn ein digitaler Führerschein in der EU eingeführt werden soll, gibt es aktuell noch kein App, die dafür offiziell zugelassen ist. Haben Sie das Dokument digitalisiert, so ist dieses im Falle einer Polizeikontrolle nicht gültig!

Sie müssen also das Original im Scheckkartenformat jederzeit bei sich tragen, wenn Sie mit einem Kfz unterwegs sind und auf Verlangen an einen Polizeibeamten aushändigen. Werden Sie bei der Kontrolle ohne den Führerschein angetroffen, müssen Sie mit einer Geldbuße in Höhe von 10 Euro rechnen.

Doch Vorsicht: Alle Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, müssen schrittweise umgetauscht werden. Welche Fristen dabei gelten, können Sie unseren Tabellen entnehmen:

Umtauschfristen für Führerscheine im Papierformat

GeburtsjahrUmtauschfrist
vor 195319.01.2033
1953 - 195819.01.2022
1959 - 196419.01.2023
1965 - 197019.01.2024
ab 197119.01.2025

Umtauschfristen für Führerscheine im Scheckkartenformat

AusstellungsjahrUmtauschfrist
1999 - 200119.01.2026
2002 - 200419.01.2027
2005 - 200719.01.2028
200819.01.2029
200919.01.2030
201019.01.2031
201119.01.2032
2012 - 18.1.201319.01.2033

Über den Autor

Sarah
Sarah K.

Sarah absolvierte ein Journalismus-Studium an der DEKRA Hochschule für Medien in Berlin mit dem Schwerpunkt "Onlinejournalismus" und ist seit 2016 Teil unseres Teams. Sie schreibt Texte zu unterschiedlichsten Fragestellungen im Bereich Verkehrsrecht und ist insbesondere für den Newsbereich zuständig.

Bildnachweise

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading ratings...Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2024 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.