Blitzer in Potsdam erfassen Geschwindigkeitsüberschreitungen

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 24. August 2020

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Auf der Jagd nach Rasern in der Landeshauptstadt Brandenburgs

Wo stehen die Blitzer in Potsdam?
Wo stehen die Blitzer in Potsdam?

In Brandenburgs Hauptstadt Potsdam leben über 170.000 Einwohner. Zudem besitzt Potsdam eine ideale Lage direkt an der Millionenmetropole Berlin. Daher ist es nicht verwunderlich, dass auf den Straßen Potsdams täglich reger Betrieb herrscht.

Die Behörden verwenden feste und mobile Messgeräte, um die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen zu überprüfen. Vor allem die mobilen Messgeräte werden von der Polizei betrieben.

Das Ignorieren des Tempolimits auf der Straße, führt nicht selten zur Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer und sich selbst. Daher ist die Durchsetzung einer angemessenen Verkehrsgeschwindigkeit nicht das willkürliche Verhalten der Behörden. Aber wo befinden sich die Blitzer in Potsdam heute? Hier erfahren Sie mehr darüber.

Geblitzt in Potsdam? Rechnen Sie hier aus, was das kostet!

Achtung! Trotz Gültigkeit des neuen Bußgeldkatalogs werden auf Grund von Unstimmigkeiten in den meisten Bußgeldstellen derzeit die alten Bußgelder angewendet:

Blitzer in Potsdam aktuell: Meldungen

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Aktuelle Blitzer-Standorte in Potsdam

Verkehrsüberwachung in Potsdam: Feste Blitzer finden sich meist an Unfallschwerpunkten.
Verkehrsüberwachung in Potsdam: Feste Blitzer finden sich meist an Unfallschwerpunkten.

Nachfolgend erfahren Sie, wo es in Potsdam feste Blitzer gibt. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, bietet aber eine Orientierungshilfe:

  • Heinrich-Mann-Allee, stadteinwärts in Höhe der Straßenbahnhaltestelle
  • Behlertstraße, Kreuzung Berliner Straße
  • Hans-Thoma-Straße
  • B1 Berliner Str.
  • Drewitzer Str., Höhe Bernhard-Kellermann-Str., stadteinwärts

Wichtiger Hinweis: Es gibt nicht nur feste, sondern auch mobile Blitzer in Potsdam zum Messen von Geschwindigkeiten. Da die Positionen von mobilen Blitzern normalerweise nicht im Vorfeld bekannt gegeben werden, ist es empfehlenswert, sich grundsätzlich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen zu halten. Zudem können Ihnen Informationen via Radio oder auch die im Text bereitgestellten Meldungen Anhaltspunkte geben, wo die mobile Blitzer momentan aufgestellt sind.

Neue High-Tech Blitzer in Potsdam

Im Laufe der Jahre wurden in Potsdam einige neue Messgeräte eingesetzt, die für Aufregung sorgten. Das PoliScan-Gerät kann nicht nur in beide Richtungen Beweisbilder aufnehmen, sondern auch als Rotlicht-Blitzer verwendet werden. In Potsdam befinden sich diese Messgeräte an der Berliner Straße. Sie können sie leicht an ihrem einzigartigen Erscheinungsbild erkennen: Es sind etwa 2 Meter hohe, graue Säulen.

Der PoliScan arbeitet mit laserbasierter Lidar-Technologie. Das Gerät misst die Geschwindigkeit von Fahrzeugen, die in den Messbereich einfahren. Anders als bei Geräten mit Induktionsschleifen sind hierfür keine zusätzlichen Komponenten in der Fahrspur erforderlich.

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

So legen Sie Einspruch gegen den Bußgeldbescheid ein

Ein Blitzer in Potsdam hat Sie erwischt? Ob sich ein Einspruch lohnt, klärt ein Anwalt für Verkehrsrecht.
Ein Blitzer in Potsdam hat Sie erwischt? Ob sich ein Einspruch lohnt, klärt ein Anwalt für Verkehrsrecht.

Kommt es vor, dass Sie ein Blitzer in Potsdam bei einer vermeintlichen Geschwindigkeitsüberschreitung abgelichtet hat, flattert schon bald ein Bußgeldbescheid ins Haus. Dieser zeigt die Höhe, der gemessenen Geschwindigkeitsüberschreitung, sowie die maximal zulässige Geschwindigkeit an.

Wenn Sie meinen, dass Sie die Höchstgeschwindigkeit eingehalten haben, können Sie den Bußgeldbescheid anfechten. Die Bußgeldstelle muss den schriftlichen Einspruch innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie den Bußgeldbescheid bekommen haben, erhalten.

Es kann ratsam sein, einen Anwalt für Verkehrsrecht zu konsultieren. Dieser kann z. B. Akteneinsicht beantragen, für Sie Einspruch einlegen und den Schriftverkehr mit der Bußgeldstelle übernehmen.

Weiterführende Informationen zum Blitzer

Die Kosten für Blitzer sind je nach Verstoß unterschiedlich. Wenn Sie geblitzt wurden und Näheres über die einzelnen Blitzer-Strafen wissen wollen, wählen Sie bitte hier die passende Kategorie aus:

Bildnachweise: eigenes Bild (Header), depositphotos.com/naticastillog (Vorschaubild), depositphotos.com/naticastillog, istockphoto.com/© Fontanis, fotolia.com/© Iurii Sokolov

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (67 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Blitzer in Potsdam erfassen Geschwindigkeitsüberschreitungen
Loading...
Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2020 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.