Blitzer in Bonn: Wo lauern die Radarfallen?

Von Sandra, letzte Aktualisierung am: 8. November 2019

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Was bewirken die Blitzer in Bonn?

Blitzer sind in Bonn als fest installierte sowie als mobile Messgeräte im Einsatz.
Blitzer sind in Bonn als fest installierte sowie als mobile Messgeräte im Einsatz.

Die kreisfreie Bundesstadt Bonn ist den meisten Menschen in erster Linie als ehemaliger Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland bekannt. Umgeben wird die Stadt fast vollständig vom Rhein-Sieg-Kreis, der zur Region Köln/Bonn gehört. Alleine in Bonn sind etwa 190.000 Kraftfahrzeuge zugelassen. Daher ist es wenig verwunderlich, dass die Notwendigkeit besteht, die Einhaltung der Regeln im Verkehr zu kontrollieren.

Damit Geschwindigkeitsüberschreitungen und Rotlichtverstöße aufgedeckt und sanktioniert werden können, kommen Blitzer in Bonn zum Einsatz. Der Polizei stehen hierfür unterschiedliche Geräte zur Verfügung.

Stationäre Blitzer werden oft an Verkehrsknotenpunkten und Unfallschwerpunkten aufgestellt. Mobile Messgeräte können hingegen fast überall installiert werden. Blitzer – in Bonn wie in jeder anderen Stadt – tragen nachweislich zur Erhöhung der Verkehrssicherheit bei.

Blitzer in Bonn aktuell: Meldungen

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Aktuelle Blitzer-Standorte in Bonn

In Bonn werden sowohl feste als auch mobile Geschwindigkeitsmessgeräte eingesetzt. Wo in der Stadt häufig geblitzt wird, zeigt Ihnen die nachfolgende Auflistung. Diese ist keinesfalls als vollständige Liste aller Blitzer-Standorte in Bonn zu verstehen, kann Ihnen aber als Orientierungshilfe dienen:

An welchen Stellen in Bonn Blitzer stehen, können Sie der nebenstehenden Liste entnehmen.
An welchen Stellen in Bonn Blitzer stehen, können Sie der nebenstehenden Liste entnehmen.
  • K12n, nach der Kreuzung K5
  • Hauptstraße
  • Reichsstraße, nach der Bushaltestelle
  • B9 Godesberger Allee, im Tunnel in Richtung Koblenz
  • Argelanderstraße, Kreuzung Reuterstraße
  • Friedrich-Ebert-Allee
  • Gotenstraße, am Heinrich-Hertz-Gymnasium
  • B9 Koblenzer Straße, im Tunnel aus Richtung Koblenz
  • Mainzer Straße, stadteinwärts vor der Brücke
Wichtig: Mobile Blitzer wechseln ihren Standort häufig. Dadurch besteht die „Gefahr“, jederzeit von einem solchen Messgerät erwischt zu werden. Achten Sie daher nicht nur auf eine angemessene Geschwindigkeit, wenn Sie wissen, dass Sie sich einem Blitzer auf einer Bonner Straße nähern.
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Wann lohnt sich ein Einspruch gegen einen Blitzer-Bescheid?

Gegen einen Blitzer-Bescheid aus Bonn können Sie innerhalb von zwei Wochen Einspruch einlegen.
Gegen einen Blitzer-Bescheid aus Bonn können Sie innerhalb von zwei Wochen Einspruch einlegen.

Grundsätzlich können Sie gegen jeden Bußgeldbescheid Einspruch einlegen. Hierfür haben Sie zwei Wochen Zeit, nachdem er zugestellt wurde. Das lohnt sich in der Regel aber erst dann, wenn es darum geht, dass Ihr Punktekonto in Flensburg erhöht werden soll oder wenn Ihnen ein Fahrverbot droht. Ein geringes Bußgeld oder Verwarnungsgeld rechtfertigt einen Einspruch häufig nicht.

Im Falle der Verwarnung sollten Sie zudem beachten, dass es sich hierbei um eine unbürokratische Maßnahme handelt. Dementsprechend ist es auch nicht direkt möglich, Einspruch zu erheben.

Wurden Sie von einem Blitzer in Bonn erwischt und werden wegen einer geringfügigen Geschwindigkeitsüberschreitung zur Zahlung eines Verwarnungsgeldes aufgefordert, müssen Sie dies dennoch nicht hinnehmen. Zahlen Sie nicht, wird ein Bußgeldbescheid ergehen, gegen den Sie Einspruch einlegen können. Das geschieht in der Regel, wenn Sie die übliche Zahlungsfrist von einer Woche ignorieren.

Weiterführende Informationen zum Blitzer

Ein Bußgeldbescheid kann nicht nur mit einer Geldbuße einhergehen, sondern unter Umständen auch mit Punkten in Flensburg und einem Fahrverbot. Möchten Sie ausführliche Informationen über die einzelnen Blitzer-Sanktionen, wählen Sie hier das entsprechende Thema aus:
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar

Tipp: Im Bußgeldkatalog Forum erhalten Sie noch schneller eine Antwort auf Ihre Frage! Hier gelangen Sie zum Forum...

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.