Thoraxprellung: Schmerzensgeld für Verletzungen am Brustkorb

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Tabelle zum Schmerzensgeld bei einer Brustkorbprellung

Verletzung Schmerzens­geldGericht / Jahr
halbseitige Thorax­prellung2.600 €LG Regensburg / 2003
(Az. 1 O 72/02)
Thorax­prellung, HWS-Distorsion100 €LG Stuttgart / 2004
(Az. 26 O 181/04 )
Thorax­prellung, Schwellung beider Unterschenkel, Lockerung der Frontzähne im Oberkiefer500 €AG Bad Homburg / 2008
(Az. 2 C 364/08)
Thorax­prellung, Prellung der Hand und des Unterschenkels600 €OLG Celle / 2008
(Az. 4 U 27/08)
Schwere Thorax­prellung, Rippen­brüche, Schmerzen im Bereich der HWS1.500 €LG Bielefeld / 2010
(Az. 2 O 294/09)
Thoraxprellung: Bekomme ich Schmerzensgeld?

Thoraxprellung: Bekomme ich Schmerzensgeld?

Als Brustkorb oder Thorax wird ein Teil des Rumpfes bezeichnet. Er besteht aus Brustwirbelsäule, Brustbein, Rippen sowie aus Muskulatur. Am Brustkorb setzt ferner die Atemmuskulatur an. Kommt es zu einer stumpfen Gewalteinwirkung im Bereich des Thorax, beispielsweise aufgrund eines Unfalls oder im Rahmen einer Körperverletzung, kann dies mitunter zu einer Prellung führen. Folge dessen sind massive Schmerzen.

Wer derartiges Leid aufgrund der Einwirkung durch einen Dritten erfahren muss, der stellt sich nicht selten die Frage, ob und in welchem Umfang ihm Ersatzansprüche gegen den Schadensverursacher zustehen. Kommt neben Ansprüchen auf Schadensersatz bei einer Brustkorbprellung auch ein Schmerzensgeld in Betracht? Falls ja, wie hoch ist ein derartiger Anspruch? Wo ist er gesetzlich normiert und was wird mit ihm überhaupt abgegolten? Dies und mehr klärt der folgende Ratgeber.

Schmerzensgeld bei Brustkorbprellung: Wozu dient das?

Wie hoch bei einer Thoraxprellung ein Schmerzensgeld ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Wie hoch bei einer Thoraxprellung ein Schmerzensgeld ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Ob aufgrund eines Armbruchs, eines Schleudertraumas oder einer Thoraxprellung, Schmerzensgeld dient grundsätzlich zweierlei Zwecken: Zum einen soll der Betroffene für die Schmerzen und Einschränkungen, die mit der Verletzung einhergehen, einen Ausgleich bekommen. Immerhin führt eine Thoraxprellung in der Regel zu massiven Schmerzen und zu beträchtlichen Einschränkungen im Alltag. Die Bewegungsfreiheit ist immens eingeschränkt und nicht selten sind die Verletzten auf fremde Hilfe und Unterstützung angewiesen. Bei derartigen Leiden handelt es sich gemäß der deutschen Rechtsordnung ebenfalls um einen Schaden und zwar um einen solchen immaterieller Natur. Auch dieser soll einer Entschädigung zugänglich sein.

Zum anderen soll (bei Thoraxprellung und Co.) Schmerzensgeld eine Art Genugtuung verschaffen. Die Rede ist hierbei von der sogenannten Genugtuungsfunktion. Der Anspruch auf Schmerzensgeld findet seine gesetzliche Verankerung in § 253 Absatz 2 BGB. Darin heißt es:

Ist wegen einer Verletzung des Körpers, der Gesundheit, der Freiheit oder der sexuellen Selbstbestimmung Schadensersatz zu leisten, kann auch wegen des Schadens, der nicht Vermögensschaden ist, eine billige Entschädigung in Geld gefordert werden.

Thoraxprellung: Wie viel Schmerzensgeld bekomme ich?

Besonders wichtig ist für Verletzte mitunter die Frage danach, wie viel Schmerzensgeld eine Thoraxprellung nach sich zieht. Die schlechte Nachricht lautet an dieser Stelle zunächst einmal, dass eine pauschale Antwort hierauf nicht gegeben werden kann. Jeder Unfall und jede damit einhergehende Verletzung ist individueller Natur. Es gilt eine Vielzahl an Aspekten zu hinterfragen, um abschließend sagen zu können, ob die Thoraxprellung ein Schmerzensgeld im vorliegenden Fall überhaupt rechtfertigt und wenn ja, wie hoch dieses ausfällt. Zu den Überlegungen gehören folgende Punkte:

  • Wie ereignete sich die Prellung?
  • War der Betroffene an der Schmerzensverursachung mitverantwortlich (Stichwirt Mitverschulden)? Falls ja, zu welchen Teilen?
  • Musste der Betroffene ins Krankenhaus? Falls ja, wie lange?
  • War der Betroffene arbeitsunfähig? Falls ja, wie lange?
  • Handelte der Schädiger in vorsätzlicher oder fahrlässiger Art und Weise?
  • In welchen wirtschaftlichen Verhältnissen lebt der Schädiger?
Beachten Sie: Erst nach Klärung all jener Aspekte kann ein für die Thoraxprellung angemessenes Schmerzensgeld bestimmt werden.
Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Urteile zum Thema „Thoraxprellung – wie viel Schmerzensgeld bekomme ich?“

Die oben aufgeführte Schmerzensgeldtabelle dient dazu, Ihnen einen Überblick zu verschaffen, welche gerichtlichen Entscheidungen bisher bei Prellungen des Brustkorbes ergangen sind. Bitte beachten Sie hierbei, dass die Beträge keinesfalls eins zu eins auf Ihren persönlichen Fall übertragen werden können, selbst wenn die Beschreibung auf Ihre Situation zuzutreffen scheint.

Wie bereits geschildert, ist jeder Fall speziell und einzigartig. Wie hoch bei Ihrer Thoraxprellung das Schmerzensgeld ausfällt, muss also stets individuell hinterfragt werden. Zwecks grober Orientietrung können Sie die aufgeführte Tabelle gleichwohl betrachten.

Prellungen am Brustkorb: Brauche ich einen Anwalt?

Brustkorbprellung: Beim Schmerzensgeld hilft ein Rechtsanwalt Ihnen weiter!

Brustkorbprellung: Beim Schmerzensgeld hilft ein Rechtsanwalt Ihnen weiter!

Ein Unfall ist oftmals für sich genommen schon eine belastende Angelegenheit. Meist passiert er plötzlich, der Schreck sitzt erst mal tief und dann müssen sich Verletzte möglicherweise auch noch mit körperlichen Einschränkungen und Schmerzen herumgeplagen.

Wer obendrein auch noch den Stress auf sich nimmt, sich mit dem Unfallgegner und der gegnerischen Versicherung auseinanderzusetzen, wird nicht selten feststellen, dass sich das mitunter als zusätzliche Belastung darstellen kann. Wer wegen seiner Thoraxprellung ein Schmerzensgeld für sich beansprucht, wird häufig auf Widerstand stoßen. Versicherungen und Unfallgegner verweigern Zahlungen oder Teile davon, es kommt zum Streit, die Nerven liegen blank.

Wer sich all das ersparen möchte, kann sich bereits im Rahmen der außergerichtlichen Auseinandersetzung an einen Anwalt wenden. Er weiß, worauf es hier ankommt und welche Schritte im Zweifel notwendig sind, sollte ein Gerichtsverfahren notwendig sein.

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,59 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar

Haben Sie schon an Schadensersatz, Gutachter, Werkstatt, Mietwagen etc. gedacht?
Mit dem Service von Unfallhelden erhalten Sie bis zu 98 % mehr Schadenersatz nach einem Autounfall.
Jetzt schnell und ohne Kostenrisiko Autounfall regulieren!
Hier Unfall online melden →
... oder anrufen unter: 0800 / 00 00 398

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.