LKW-Geschwindigkeit auf der Autobahn: Diese Limits gelten

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Gilt eine Höchstgeschwindigkeit für LKW auf der Autobahn?

Müssen LKW eine Geschwindigkeit auf der Autobahn einhalten?

Müssen LKW eine Geschwindigkeit auf der Autobahn einhalten?

Deutschland ist bekannt dafür, dass hier auf den Autobahnen keine Höchstgeschwindigkeiten für PKW gelten, sondern lediglich eine Richtgeschwindigkeit von 130 km/h. Die Popularität der Autobahn im Ausland hat dazu geführt, dass sogar Touristen mit dem Ziel nach Deutschland reisen, die Autobahn zu benutzen.

Zwar können streckenweise Begrenzungen verhängt werden, aber im Regelfall können Sie mit Ihrem PKW so schnell fahren, wie Sie wollen. Doch gilt dies auch für LKW? Wird die Geschwindigkeit auf der Autobahn für Lastkraftwagen reguliert? Wenn ja, welches Tempolimit gilt für LKW auf der Autobahn? Welche Ausnahmen bestehen?

Dieser Beitrag soll einen Einblick in die Regeln geben, denen sich LKW in puncto Höchstgeschwindigkeit auf der Autobahn fügen müssen.

Wie schnell darf ein LKW auf der Autobahn fahren?

Welche Geschwindigkeit PKW und LKW auf der Autobahn befolgen müssen, ergibt sich aus § 3 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO). In Absatz drei werden Fahrzeuge in drei Kategorien eingeteilt, für die unterschiedliche Regeln für die Fahrt außerorts gelten.

  1. PKW mit einer zulässigen Gesamtmasse bis 3,5 Tonnen fahren 100 km/h,
  2. LKW mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zu 7,5 Tonnen fahren 80 km/h,
  3. LKW mit einer zulässigen Gesamtmasse über 7,5 Tonnen fahren 60 km/h.

Dies sind die allgemeinen Bestimmungen für die Fahrt außerorts, doch was gilt für LKW-Fahrer als Autobahn-Geschwindigkeit? Aufschluss hierüber gibt ein Zusatz zu Absatz 3, der jedoch nur PKW betrifft:

Diese Geschwindigkeitsbeschränkung gilt nicht auf Autobahnen (Zeichen 330.1) sowie auf anderen Straßen mit Fahrbahnen für eine Richtung, die durch Mittelstreifen oder sonstige bauliche Einrichtungen getrennt sind.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Wie schnell dürfen Sie mit dem LKW auf Autobahnen fahren, ohne einen Blitzer fürchten zu müssen?

Wie schnell dürfen Sie mit dem LKW auf Autobahnen fahren, ohne einen Blitzer fürchten zu müssen?

Dieser Absatz gilt nur für PKW und da keine weiteren Angaben gemacht werden, gilt die Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h außerorts für Lastkraftwagen auch auf der Autobahn.

Wie schnell dürfen LKW also auf der Autobahn fahren? Die Gewichtsgrenze von 7,5 Tonnen ist für die von LKW auf der Autobahn gefahrene Geschwindigkeit nicht mehr relevant.

Die LKW-Geschwindigkeit für die Autobahn von 80 km/h gilt in der Regel für alle. Allerdings gelten auch hier Ausnahmen.

Wann gilt für LKW eine andere Geschwindigkeit auf der Autobahn?

Wenn Fahrzeuge bestimmte Aufgaben erfüllen oder eine Sondergenehmigung vorliegt, kann für LKW das Tempolimit auf der Autobahn aufgehoben werden. Diese Regelung gilt zum Beispiel für Fahrzeuge der Feuerwehr oder für Krankenwagen, solange diese im Einsatz sind.

Mit welchen Bußgeldern haben Sie bei Verstößen zu rechnen?

BeschreibungBuß­geldPunk­teFahrverbotFVer­botLohnt ein Einspruch?
... bis 10 km/h15 €eher nicht
... 11 bis 15 km/h25 €eher nicht
... 16 bis 20 km/h70 €1Hier prüfen
... 21 bis 25 km/h80 €1Hier prüfen
... 26 bis 30 km/h95 €1Hier prüfen
... 31 bis 40 km/h160 €21 Monat1 MHier prüfen
... 41 bis 50 km/h240 €21 Monat1 MHier prüfen
... 51 bis 60 km/h440 €22 Monate2 MHier prüfen
... über 60 km/h600 €23 Monate3 MHier prüfen

Wer im LKW auf der Autobahn die Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h missachtet, muss mit einem Bußgeld rechnen. Dies Sanktion für eine LKW-Geschwindigkeitsüberschreitung kann unterschiedlich hoch ausfallen, je nachdem, wie stark die zulässige LKW-Geschwindigkeit auf der Autobahn überschritten wurde.

Für LKW-Fahrer sind die Sanktionen etwas schärfer als für PKW-Fahrer. So erhalten Fahrer, die die Geschwindigkeitsbegrenzung mit dem LKW auf der Autobahn überschreiten, bereits schneller einen Punkt in Flensburg als PKW-Fahrer – bei einer Überschreitung ab 16 km/h. Auch mit einem einmonatigen Fahrverbot haben Sie bereits bei 31 km/h zu viel zu rechnen.
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.