Blitzer in München erfassen Geschwindigkeitsüberschreitungen

Von Sarah, letzte Aktualisierung am: 23. August 2019

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Wenn es in der Landeshauptstadt Bayerns blitzt

Blitzer werden in München zur Geschwindigkeitsmessung eingesetzt.
Blitzer werden in München zur Geschwindigkeitsmessung eingesetzt.

Etwa 1,5 Millionen Einwohner zählt die drittgrößte Gemeinde Deutschlands. Zudem stellt München die Landeshauptstadt Bayerns dar. Bei einer solchen Einwohnerzahl ist es nicht verwunderlich, dass täglich viele Menschen die Straßen der Stadt nutzen.

Blitzer in München sollen die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen überprüfen. Das Münchener Straßennetz besteht zu einem großen Anteil aus Tempo-30-Zonen, um die Stadt herum befinden sich der Autobahnring sowie die Bundesautobahn 99.

Doch wo genau stehen feste Blitzer in München eigentlich? Wie funktionieren Radarfallen im Tunnel, die ohne Blitz Aufnahmen anfertigen? Diesen Fragen widmet sich der nachfolgende Ratgeber und informiert Sie umfassend.

Meldungen aus München über Blitzer

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Blitzer-Standorte in München aktuell

Feste Blitzer in München: Wir listen einige Standorte für Sie auf.
Feste Blitzer in München: Wir listen einige Standorte für Sie auf.

Nachfolgend fassen wir Ihnen einige Standorte fester Blitzer in München zusammen. Die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sie soll vielmehr der Orientierung dienen:

  • A99 Aubinger Tunnel
  • B2R Petueltunnel
  • B2r Richard-Strauss-Tunnel
  • B304 Wasserburger Landstr.
  • Heckenstaller-Tunnel
  • Landshuter Allee
  • Luise-Kiesselbach-Tunnel
  • Steinsdorfstr.

Wichtig: Auch mobile Blitzer werden in München häufig eingesetzt. Um den Überraschungseffekt zu wahren, werden die Standorte vorab in aller Regel nicht bekanntgegeben. Aufmerksame Radiohörer erhalten beim Sender ihres Vertrauens allerdings meist Informationen über die mobilen Radarfallen.

Blitzer in München stehen häufig in Tunneln

Haben Sie die Standorte der Blitzer in München aufmerksam betrachtet, wird Ihnen aufgefallen sein, dass viele Radarfallen in der bayrischen Landeshauptstadt in Tunneln platziert sind. Um zu verhindern, dass sich Verkehrsteilnehmer durch den plötzlich auftretenden „Blitz“ erschrecken, werden vermehrt Schwarzlichtblitzer eingesetzt.

Diese werden auch als Infrarot-Blitzer bezeichnet, da sie mit Infrarotlicht arbeiten. Dies erspart den Verkehrsteilnehmern eine Ablenkung durch das Lichtsignal. Das Licht liegt nämlich in einem Spektrum, welches vom menschlichen Auge nicht wahrgenommen werden kann – es wirkt also so, also würde der Blitzer in München gar nicht auslösen.

Flattert dann einige Tage oder Wochen später ein Anhörungsbogen ins Haus, sind Betroffene davon meist sehr überrascht. Auf diesen folgt dann ein Bußgeldbescheid. Grundsätzlich haben Sie bis zu zwei Wochen nach Erhalt des Schreibens von der Bußgeldstelle Zeit, schriftlich einen Einspruch einzulegen.

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Neue Blitzer in München können Geschwindigkeits- und Rotlichtverstöße erfassen

Blitzer an der Ampel: In München werden auch Rotlichtverstöße registriert.
Blitzer an der Ampel: In München werden auch Rotlichtverstöße registriert.

Im September 2018 wurde ein neuer Blitzer in München an der Ecke Brienner Straße/Oskar-von-Miller-Ring in Betrieb genommen. Es handelt sich dabei um eine Blitzersäule, welche in der Nähe der Feldherstelle platziert wurde.

Die Besonderheit: Das Gerät kann nicht nur Tempoverstöße registrieren. Es handelt sich zudem um einen Ampelblitzer, der in München seither auch Rotlichtverstöße aufzeichnen kann.

Der Standort wurde bewusst gewählt, da es sich um einen Unfallschwerpunkt handelt. Die Gefahr von Kollisionen soll durch den Rotlichtblitzer in München eingedämmt werden.

Weiterführende Informationen zum Blitzer

Die Kosten für Blitzer sind je nach Verstoß unterschiedlich. Wenn Sie geblitzt wurden und Näheres über die einzelnen Blitzer-Strafen wissen wollen, wählen Sie bitte hier die passende Kategorie aus:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...
Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar

Tipp: Im Bußgeldkatalog Forum erhalten Sie noch schneller eine Antwort auf Ihre Frage! Hier gelangen Sie zum Forum...

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.