Menü

Blitzer in Krefeld: Wo befinden sich die Radarfallen?

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 12. Januar 2024

In Krefeld erfassen Blitzer unterschiedliche Ordnungswidrigkeiten

Durch Blitzer können in Krefeld Temposünder überführt werden.
Durch Blitzer können in Krefeld Temposünder überführt werden.

Die Großstadt Krefeld am Niederrhein verfügt über ein Straßennetz von rund 760 km. 370 km davon sind 30er-Zonen. Dabei handelt es sich zu großen Teilen um Wohngebiete. Doch nicht immer halten sich alle Verkehrsteilnehmer an dieses Tempolimit.

Durch mobile und stationäre Blitzer werden in Krefeld Temposünder ermittelt und im Anschluss entsprechend gemäß Bußgeldkatalog sanktioniert. Wie hoch die Bußgelder ausfallen, hängt von der gemessenen Geschwindigkeit nach Toleranzabzug ab.

Doch wo genau befinden sich stationäre Blitzer in Krefeld? Was hat es mit den Radarfallen auf sich, die wie ein Anhänger aussehen? Diese Fragen beantwortet unser Ratgeber und informiert Sie umfassend.

Hier befinden sich stationäre Blitzer in Krefeld

Aktuell befinden sich vier feste Blitzer in Krefeld. Deren Standorte haben wir nachfolgend für Sie aufgelistet:

  • B57 Berliner Str.
  • Glockenspitz
  • Klever Straße
  • Philadelphiastr.

Aber wie geht es eigentlich weiter, wenn ein Verkehrsteilnehmer von einer der Radarfallen geblitzt wurde? Zunächst wird die zuständige Bußgeldstelle anhand des Kennzeichens den Halter des Kraftfahrzeugs ermitteln.

Kommt der Fahrzeughalter auch als Fahrer in Frage, so erhält dieser einen Anhörungsbogen und kann im Rahmen von diesem Stellung zu den Vorwürfen gegen ihn nehmen. Im nächsten Schritt wird dann ein Bußgeldbescheid erstellt und verschickt.

Wichtig: Halten Sie die Sanktionen nicht für gerechtfertigt und vermuten eine Fehlmessung des Blitzers, so haben Sie die Möglichkeit, Einspruch gegen den Bußgeldbescheid einzulegen. Dieser muss binnen 14 Tagen nach Erhalt des Schreibens bei der zuständigen Bußgeldstelle eingehen. Sind Sie nicht sicher, inwiefern ein solches Schreiben Erfolg haben kann, lohnt es sich ggf. einen Anwalt für Verkehrsrecht zu konsultieren.

Mit dem Enforcement Trailer gegen Temposünder

Krefeld: Blitzer-Anhänger werden in der Stadt auch eingesetzt.
Krefeld: Blitzer-Anhänger werden in der Stadt auch eingesetzt.

Sei dem Jahr 2023 wird auch der sogenannte Blitzer-Anhänger in Krefeld eingesetzt. Es handelt sich dabei um eine teilstationäre Radarfalle, welche schnell von A nach B transportiert werden kann. Ist das Gerät erst einmal aufgestellt, kann es autonom arbeiten.

So können die Beamten bequem Geschwindigkeitsmessungen an unterschiedlichen Unfallschwerpunkten durchführen. Ein großer Personalaufwand ist dafür nicht vonnöten. Der Anhänger-Blitzer kann meist bis zu sieben Tagen autonom arbeiten, ohne dass die Beamten neue Einstellungen am Gerät vornehmen müssen.

Diese Radarfallen werden meist zur Geschwindigkeitsmessung eingesetzt. Einige Modelle können aber auch den Abstand zwischen den vorbeifahrenden Kfz ermitteln.

Weiterführende Informationen zum Blitzer

Die Kosten für Blitzer sind je nach Verstoß unterschiedlich. Wenn Sie geblitzt wurden und Näheres über die einzelnen Blitzer-Strafen wissen wollen, wählen Sie bitte hier die passende Kategorie aus:

FAQ: Blitzer in Krefeld

Wo befinden sich feste Blitzer in Krefeld?

In Krefeld sind aktuell vier feste Blitzer im Einsatz. An welchen Standorten sich diese genau befinden, können Sie hier nachlesen.

Werden in Krefeld auch mobile Blitzer benutzt?

Ja. Vor allem der Enforcement Trailer kommt in der Großstadt am Niederrhein häufig zum Einsatz. Es handelt sich dabei um einen Blitzer, der wie ein Anhänger aussieht und schnell von A nach B transportiert und werden kann und autonom arbeitet.

An der Ampel vom Blitzer in Krefeld erwischt: Was droht?

Ein Rotlichtverstoß, bei welchem die Ampel schon länger als eine Sekunde Rot war, zieht ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot von einem Monat nach sich.

Über den Autor

Sarah
Sarah K.

Sarah absolvierte ein Journalismus-Studium an der DEKRA Hochschule für Medien in Berlin mit dem Schwerpunkt "Onlinejournalismus" und ist seit 2016 Teil unseres Teams. Sie schreibt Texte zu unterschiedlichsten Fragestellungen im Bereich Verkehrsrecht und ist insbesondere für den Newsbereich zuständig.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Blitzer in Krefeld: Wo befinden sich die Radarfallen?
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2023 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.