Feste und mobile Blitzer in Darmstadt: Die wichtigsten Informationen

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 16. September 2020

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Starenkästen in Darmstadt zur Geschwindigkeits- und Dieselfahrverbotskontrolle

Die Blitzer in Darmstadt ertappen Raser.
Die Blitzer in Darmstadt ertappen Raser.

Geschwindigkeitsüberschreitungen gehören weiterhin zu den Hauptursachen bei Unfällen mit schweren Folgen. In Hessens viertgrößter Stadt sind täglich zehntausende Autofahrer unterwegs. Jeden Tag fahren allein fast 70000 Pendler in die Stadt, viele davon mit dem Auto. Kein Wunder, dass die Blitzer in Darmstadt regelmäßig den ein oder anderen Zuschnellfahrer erfassen.

In Darmstadt stehen etliche Starenkästen, um Raser ausfindig zu machen. Wo stehen die fest installierten Blitzer? Gibt es neue Blitzer in Darmstadt? Was ist zu tun, wenn es geblitzt hat? Lohnt es sich, Einspruch gegen den Bußgeldbescheid einzulegen? Diese Fragen werden in dem nachfolgenden Ratgeber umfangreich beantwortet.

FAQ: Blitzer in Darmstadt

Wo stehen die festen Blitzer in Darmstadt?

Blitzer Hessens Landeshauptstadt Darmstadt sind keine Seltenheit. Die Standorte einiger fester Blitzer können Sie unserer Übersicht entnehmen.

Wo gilt das Dieselfahrverbot in Darmstadt?

Das Dieselfahrverbot in Darmstadt gilt auf Teilen der Hügelstraße und der Heinrichstraße.

Gibt es Rotlichtblitzer in Darmstadt?

Ja, es gibt in Darmstadt auch Blitzer, die auslösen, wenn ein Autofahrer über rot gefahren ist.

Geblitzt in Darmstadt? Rechnen Sie hier aus, was das kostet!

Achtung! Trotz Gültigkeit des neuen Bußgeldkatalogs werden auf Grund von Unstimmigkeiten in den meisten Bußgeldstellen derzeit die alten Bußgelder angewendet:
Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Dieselfahrverbot in Darmstadt: Vom Blitzer erwischt

In Darmstadt wird über Blitzer auch das Dieselfahrverbot kontrolliert.
In Darmstadt wird über Blitzer auch das Dieselfahrverbot kontrolliert.

Seit dem 1. Juni letzten Jahres dürfen in Darmstadt alte Diesel, Benziner und Lastwagen auf Teilen der zwei Hauptverkehrsadern Hügelstraße und Heinrichstraße nicht mehr fahren. Darmstadt war die dritte Stadt nach Stuttgart und Hamburg, die ein Dieselfahrverbot einführte. Die Blitzer in Darmstadt spielen dabei eine wichtige Rolle.

Die Kontrolle des Verbots fand anfangs überwiegend über die aufgestellten Blitzer und bei Rotlichtverstößen statt. Sobald ein Verstoß festgestellt wird, wird gleichzeitig die Schadstoffklasse überprüft. Bis zum Frühjahr dieses Jahrs wurden gut 16000 Verstöße entdeckt.

Seit März 2020 gibt es auf der Hügel- und Heinrichstraße auch verdachtsunabhängige Kontrollen. Das bedeutet, dass Fahrzeuge auch geblitzt werden können, wenn sie nicht zu schnell fahren. Anhand des Kennzeichens kann dann geklärt werden, ob der Fahrer gegen das Dieselfahrverbot verstoßen hat.

Aktuelle Meldungen über Blitzer in Darmstadt

Blitzer Darmstadt: Stationäre Geschwindigkeitsmessung

In der nachfolgenden Übersicht sehen Sie einige feste Blitzer. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es handelt sich vielmehr um eine Auswahl einzelner Blitzerstandorte.

  • A5 A67
  • B26 Hügelstraße
  • B3 B426 Karlsruher Straße
  • B3 Frankfurter Landstraße
  • B3 Karlsruher Straße
  • B3 B426 Karlsruher Straße
  • B3 Pallaswiesenstraße
  • B42 Gräfenhäuser Straße
  • Bleichstraße
  • Teichhausstraße
  • Donnersbergring
  • Gräfenhäuser Straße
  • Kasinostraße
  • Nieder-Ramstädter Straße
  • Pallaswiesenstraße
  • Rheinstraße

Gut zu wissen: Einige der Blitzer lösen auch aus, wenn ein Verkehrsteilnehmer eine rote Ampel überfährt. Außerdem gibt es auch immer wieder mobile Blitzer, um Temposünder aufzuspüren.

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Was tun, wenn der Blitzer in Darmstadt Sie doch erwischt hat?

Wenn Sie ein Blitzer in Darmstadt erwischt hat, müssen Sie mit einem Bußgeld rechnen.
Wenn Sie ein Blitzer in Darmstadt erwischt hat, müssen Sie mit einem Bußgeld rechnen.

Als erstes wird der Fahrzeughalter des jeweiligen Fahrzeugs identifiziert. Dazu gleicht die zuständige Bußgeldstelle die Daten des Kennzeichens mit dem Kraftfahrt-Bundesamt ab.

Kurze Zeit später wird ein Bußgeldbescheid bei dem Betroffenen im Briefkasten landen, welcher die Sanktionen gemäß Bußgeldkatalog auflistet, die aufgrund der Messung vom Blitzer fällig werden.

Es kann allerdings vorkommen, dass die Blitzer nicht immer gültige Messergebnisse liefern und die Sanktionen nicht gerechtfertigt sind. Sie haben die Möglichkeit, innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt des Bußgeldbescheids schriftlich einen Einspruch bei der zuständigen Bußgeldstelle einzulegen.

Quellen und weiterführende Links

Bildnachweise: fotolia.com/ © ghazii (Vorschaubild), fotolia.com/ © ghazii, fotolia.com/©stadtratte , Eigenes Bild

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Feste und mobile Blitzer in Darmstadt: Die wichtigsten Informationen
Loading...
Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2020 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.