Feste und mobile Blitzer in Aachen: Wo stehen sie?

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 3. November 2020

Vom Blitzer in Aachen erwischt – und jetzt?

Blitzer in ganz Aachen spüren Temposünder auf.
Blitzer in ganz Aachen spüren Temposünder auf.

Aachen ist die westlichste Großstadt Deutschlands und liegt am Dreiländerpunkt Deutschland – NiederlandeBelgien. An dem großen Autobahnkreuz Aachen treffen sich die Bundesautobahnen A 4, A 44 und A 544 und sorgen für einen größtenteils fließenden Verkehr über Ländergrenzen hinaus.

Es ist nicht verwunderlich, dass es an so einem wichtigen Verkehrsschnittpunkt täglich zu Geschwindigkeitsüberschreitungen kommt. Mithilfe von fest installierten und mobilen Blitzern in Aachen sollen die Temposünder überführt werden.

Doch wo stehen in Aachen stationäre Blitzer? Was passiert, wenn Sie geblitzt wurden? Wie können Sie Einspruch gegen den Bußgeldbescheid einlegen? Informationen dazu finden Sie in diesem Ratgeber.

FAQ: Blitzer in Aachen

Wo stehen die festen Blitzer in Aachen?

Die Standorte einiger fester Blitzer in Aachen (NRW) können Sie unserer Übersicht entnehmen.

Wodurch können beim Blitzen Messfehler auftreten?

Messfehler treten beispielsweise durch Sonneneinstrahlung, nicht ausreichend geschultes Personal oder die Verwechslung von Fahrzeugen auf

Was sind Ampelblitzer?

Ampel- oder Rotlichtblitzer sind Blitzer, die auslösen, sobald ein Autofahrer eine rote Ampel überfährt.

Geblitzt in Aachen? Rechnen Sie hier aus, was das kostet!

Achtung! Trotz Gültigkeit des neuen Bußgeldkatalogs werden auf Grund von Unstimmigkeiten in den meisten Bußgeldstellen derzeit die alten Bußgelder angewendet:

Blitzer in Aachen aktuell: Meldungen

Feste Blitzer in Aachen: Standorte

Nachfolgend haben wir für Sie eine Übersicht erstellt, der Sie entnehmen können, wo sich feste Radarfallen in Aachen befinden. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es handelt sich vielmehr um eine Auswahl einzelner Blitzerstandorte:

  • B1a Junkerstr.
  • B1a Turmstraße
  • Eupener Str.
  • Hohenstaufenallee
  • Karl-Marx-Allee
  • B258
  • Horbacher Str.
  • Rathausstr.
  • Kohlscheider Str.
  • L260 Berliner Ring
  • L260 Madrider Ring

Achtung Ampelblitzer in Aachen! Es gibt einige Starenkästen in Aachen, die auslösen, wenn ein Verkehrsteilnehmer eine rote Ampel überfährt. Diese Blitzer werden „Rotlichtblitzer” genannt. Außerdem gibt es in Aachen auch regelmäßig mobile Blitzer, um Temposünder aufzuspüren. Die Standorte der mobilen Blitzer werden häufig über lokale Radiosender weitergegeben.

Sie wurden in Aachen geblitzt? Das sollten Sie beachten

Sowohl stationäre als auch mobile Blitzer kommen in Aachen täglich zum Einsatz.
Sowohl stationäre als auch mobile Blitzer kommen in Aachen täglich zum Einsatz.

Zunächst muss die Bußgeldstelle den rechtmäßigen Halter des geblitzten Fahrzeugs ermitteln. Anschließend erhält der Betroffene, insofern er als Fahrer in Frage kommt, einen Anhörungsbogen. Darin kann sich der Beschuldigte zu der Ordnungswidrigkeit äußern und erhält daraufhin den Bußgeldbescheid.

Sobald ein Bußgeldbescheid bei Ihnen hereinflattert, weil Sie von einem Blitzer in Aachen erwischt wurden, haben Sie die Möglichkeit innerhalb von zwei Wochen Einspruch bei der zuständigen Bußgeldstelle einzulegen. Es ist aber nicht in jedem Fall sinnvoll, Einspruch einzulegen.

Sowohl alte als auch neue Blitzer funktionieren nicht immer einwandfrei. Es können Messfehler auftreten, welche ein Messergebnis ungültig machen. Es kann dann nicht als Beweis für die Geschwindigkeitsüberschreitung verwendet werden. Messfehler können zum Beispiel durch Sonneneinstrahlung, nicht ausreichend geschultes Personal oder durch die Verwechslung von Fahrzeugen auftreten.

Ein Anwalt für Verkehrsrecht kann Sie darüber beraten, ob es sich in Ihrem Fall lohnt, Einspruch gegen das Bußgeld einzulegen. Es ist immer eine Einzelfallentscheidung, ob sich ein Einspruch lohnt.

Gut zu wissen: Hat Sie eine Radarfalle in Aachen erwischt, erfolgt bei der Ermittlung der gefahrenen Geschwindigkeit in aller Regel ein Toleranzabzug. Bei einer Geschwindigkeit unter 100km/h werden 3km/h, bei schnellerer Geschwindigkeit werden mindestens 3 Prozent abgezogen. Eventuelle Messungenauigkeiten sollen durch den Toleranzabzug ausgeglichen werden.

Bildnachweise: fotolia.com/©rcfotostock (Vorschaubild), fotolia.com/©rcfotostock , fotolia.com/© S. Engels

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Feste und mobile Blitzer in Aachen: Wo stehen sie?
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2020 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.