Menü

Autobatterie abklemmen: Die richtige Reihenfolge ist wichtig!

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 25. Januar 2024

Das Abklemmen einer Autobatterie können Sie einfach selbst vornehmen!

Die Batterie abklemmen: Am Auto ist das zum Beispiel im Rahmen einer Reparatur notwendig.
Die Batterie abklemmen: Am Auto ist das zum Beispiel im Rahmen einer Reparatur notwendig.

Die Startbatterie von Kraftfahrzeugen – im Alltagsgebrauch für gewöhnlich als Autobatterie oder Fahrzeugbatterie bezeichnet – ist ein Akkumulator (eine wiederaufladbare Batterie), die sowohl den Anlasser des Verbrennungsmotors als auch das elektrische Systems eines Fahrzeugs mit elektrischen Energie versorgt.

Manchmal erfordern es Wartungsarbeiten am Kfz oder Probleme mit der Fahrzeugelektronik, dass Sie die Batterie am Auto abklemmen. Grundsätzlich können Laien diese Aufgabe selbst übernehmen. Hierbei ist es allerdings wichtig, dass Sie das Abklemmen und das erneute Anschließen der Batterie in der richtigen Reihenfolge vornehmen. Ansonsten drohen Schäden am Fahrzeug.

Unser Ratgeber erklärt, bei welchen Arbeiten am Auto Sie Ihre Kfz-Batterie abklemmen müssen. Außerdem können Sie in einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung nachlesen, in welcher Reihenfolge Sie die Autobatterie abklemmen müssen, um mögliche Beschädigungen zu vermeiden.

FAQ: Autobatterie richtig abklemmen

Wann muss ich die Batterie bei meinem Auto abklemmen?

Es gibt unterschiedliche Situationen, die ein Abklemmen der Autobatterie erfordern. Hierzu zählen zum Beispiel gängige Wartungsarbeiten oder Reparaturen am Auto, eine längere Standzeit des Fahrzeugs oder Probleme mit der Fahrzeugelektronik. Außerdem müssen Sie die Autobatterie zum Laden vorher abklemmen.

Wie wird die Autobatterie abgeklemmt?

Klemmen Sie zuerst den Minus-Pol (-)und anschließend den Plus-Pol (+) ab. Ausführlichere Informationen zum richtigen Vorgehen beim Abklemmen der Autobatterie erhalten Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung

Warum erst den Minus-Pol abklemmen?

Es ist aus unterschiedlichen Gründen wichtig, dass Sie zuerst den Minuspol abklemmen. Zum Beispiel können Sie nur so den Stromkreis unterbrechen, um einen Kurschluss zu vermeiden und die Wahrscheinlichkeit von Funkenbildung reduzieren; denn selbst eine leere Batterie kann noch so genug Spannung gespeichert haben, um einen Kurschluss zu erzeugen, wenn das Kabel des Plus-Pols die Karosserie oder das Metall des Motorraums berührt. Im schlimmsten Fall entstehen hierbei so große Schäden, dass Sie eine Werkstatt aufsuchen müssen. Welche weiteren Fahrzeugschäden ein Abklemmen in der falschen Reihenfolge nach sich ziehen kann, können Sie hier nachlesen.

Wann müssen Sie die Autobatterie abklemmen?

Unterschiedliche Umstände könne dazu führen, dass ein Abklemmen der Autobatterie erforderlich ist, um die Fahrzeugschäden zu vermeiden oder die persönliche Sicherheit zu gewährleisten. Häufige Gründe sind in diesem Zusammenhang:

  • Arbeiten an der Lichtanlage Fahrzeugs (bspw. der Austausch von Scheinwerfern oder der Lichtmaschine)
  • Der Ausbau von Motor oder Getriebe
  • Der Austausch von Starter oder Anlasser
  • Arbeiten am Kraftstoffsystem des Autos (bspw. der Austausch von Kraftstofffiltern oder der Kraftstoffpumpe)
  • Reparatur oder Wartung der Klimaanlage
  • Das Laden der Autobatterie
  • Das Wechseln der Autobatterie
  • Austausch elektronischer Komponenten (bspw. Steuergeräte oder Sensoren)
  • Installation von elektrischem Zubehör (bspw. der Einbau eines neues Soundsystems oder einer Alarmanlage)
  • Längere Standzeiten des Fahrzeugs (um das Entladen der Batterie zu verhindern)

Kann man eine Autobatterie laden, ohne Sie abklemmen zu müssen? Theoretisch ist das Abklemmen der Autobatterie mit einem Ladegerät möglich. Dies kann jedoch die Bordelektronik beschädigen. Daher muss die Autobatterie zum Laden zur Sicherheit abgeklemmt werden.

Wie klemmt man eine Autobatterie sicher ab?

Sie Sollten die Autobatterie beim Laden immer abklemmen.
Sie Sollten die Autobatterie beim Laden immer abklemmen.

In der Regel können Laien die Autobatterie eigenständig abklemmen; vor allem wenn das Abklemmen nicht in Zusammenhang mit aufwendigen Wartungsarbeiten oder einer komplizierten Reparatur erfolgen muss. Erforderlich sind hierfür entsprechende Grundkenntnisse darüber, wie Sie die Autobatterie abklemmen – also welche Reihenfolge Sie hierbei einhalten müssen. Außerdem ist es wichtig, im Vorfeld einige Sicherheitsvorkehrungen zu beachten.

Gehen Sie beim Abklemmen der Batterie wie folgt vor:

  1. Bereiten Sie das Abklemmen vor: Stellen Sie sicher, dass der Automotor abgestellt und der Zündschlüssel abgezogen ist. Das Fahrzeug sollte zudem mit eingelegtem Gang in der Parkposition stehen. Tragen Sie am besten Schutzhandschuhe sowie ein Schutzbrille, um sich vor möglicherweise austretender Batteriesäure zu schützen.
  2. Verschaffen Sie sich Zugang zur Autobatterie: Bei den meisten Fahrzeugen befindet sich die Autobatterie in einem speziellen Batteriekasten unter der Motorhaube. Bei manchen Autos ist die Autobatterie im Kofferraumboden angebracht.
  3. Klemmen Sie das schwarze Massekabel vom Minus-Pol (-) ab: Lösen Sie die Mutter bzw. die Schraube der Negativklemme am schwarzen Massekabel des Minus-Pols mit einem passenden Schraubenschlüssel ab. Ziehen Sie die Massekabel vom Batteriepol weg und legen Sie es zu Seite.
  4. Klemmen Sie das rote Pluskabel vom Plus-Pol (+) ab: Anschließend können Sie das rote Pluskabel der Autobatterie abklemmen, indem Sie Mutter bzw. Schraube der Positivklemme ebenfalls mit einem Schraubenschlüssel lösen. Ziehen Sie das Pluskabeln vom Batteriepol weg und legen Sie es zur Seite.

In welcher Reihenfolge schließe ich eine Autobatterie wieder an? Hier gilt die umgekehrte Reihenfolge: Klemmen Sie zuerst den Plus-Pol und anschließend des Minus-Pol der Autobatterie an. Zur Orientierung können Sie sich folgende Faustregel merken:

Abklemmen: Erst PLUS + dann MINUS –

Abklemmen: Erst MINUS – dann PLUS +

Welche Schäden kann ein unsachgemäßes Abklemmen der Autobatterie verursachen?

Autobatterie abklemmen: Welcher Pol zuerst abgeklemmt wird, ist wichtig um Schäden zu vermeiden.
Autobatterie abklemmen: Welcher Pol zuerst abgeklemmt wird, ist wichtig um Schäden zu vermeiden.

Sollten Sie die Autobatterie abklemmen ohne dabei die richtige Reihenfolge einzuhalten, kann dies verschiedene Fahrzeugschäden verursachen. Dazu gehören:

  • Kurzschlüsse und Funkenschlag: Kurzschlüsse können Schäden an der Fahrzeugelektronik bedingen. Ein Funkenschlag kann überdies leicht brennbare Gaste, die die Autobatterie umgeben können, entzünden.
  • Fahrzeugeinstellungen können gelöscht werden: Wenn Sie die Autobatterie in der falschen Reihenfolge abklemmen, können persönliche Einstellungen (bspw. eingespeicherte Radiosender) verloren gehen.
  • Es kommt zu einem Defekt im Airbag-System: Das unsachgemäße Abklemmen einer Autobatterie kann bei einigen Fahrzeugen zu Fehlern im Airbag-System führen.

Über den Autor

Autor
Thomas R.

Thomas hat einen Abschluss in Politikwissenschaften von der Universität Jena. Er gehört seit 2018 zum Team von bussgeldkatalog.org und verfasst News und Ratgeber zu verschiedenen Themen im Verkehrsrecht.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,31 von 5)
Autobatterie abklemmen: Die richtige Reihenfolge ist wichtig!
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2023 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.