Menü

Campanda: Per Camper-Sharing Wohnmobile für den Urlaub mieten

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 18. August 2021

So können Sie bei Campanda ein Wohnmobil mieten

Campanda ist eine Camper-Sharing-Plattform, auf der Camper Wohnmobile vermieten oder mieten können.
Campanda ist eine Camper-Sharing-Plattform, auf der Camper Wohnmobile vermieten oder mieten können.

Auf Campingplätzen, großen Parkplätzen oder irgendwo im Nirgendwo: Wer schon öfter auf Reisen gegangen ist, wird nicht drumherum gekommen sein, Urlaubern mit Campern zu begegnen. Campingbusse, Wohnwagen oder Wohnmobile – all diese Campingfahrzeuge erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

Das Reisen mit einem Wohnmobil ist einfach sehr bequem. Sie haben immer und überall Ihr Hab und Gut dabei sowie Ihre Unterkunft. Wer flexibel reisen und sich nicht auf bestimmte Orte und Zeiten durch fixe Buchungen festlegen möchte, dem wird ein Urlaub mit Camper sicherlich gut gefallen.

Auf der Online-Plattform der Campanda GmbH können Reisebegeisterte ganz einfach private Wohnmobile mieten. Wie das genau funktioniert und was das kostet, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

» Zum Wohnmobil-Mieten-Vergleich «

FAQ: Campanda

Wie funktioniert das Campanda-Camper-Sharing?

Auf Campanda können Privatpersonen und Gewerbetreibende aus über 40 Ländern Urlaubern ihre Camper zum Mieten anbieten. Das Verfahren wird Camper-Sharing genannt. Mehr dazu lesen Sie hier.

Welche Campingfahrzeuge kann ich bei Campanda finden?

Sie können auf Campanda nach einem Wohnwagen, einem Kastenwagen oder nach verschiedenen Wohnmobiltypen suchen. Einen Überblick zu den einzelnen Arten finden Sie in unserem Ratgeber zur Wohnwagenvermietung.

Was kostet ein Wohnmobil auf Campanda?

Bei Campanda kommen verschiedene Kosten auf Sie zu. Neben den Mietpreisen sollten Sie auch die Informationen zu Versicherung, Selbstbehalt und Kaution beachten. Mehr Informationen dazu finden Sie hier. Einen Überblick zu den Preisen & Konditonen bei Campanda finden Sie in dieser Tabelle.

Konditionen bei Campanda im Überblick

 Konditionen bei Campanda
Alter Fahrer18 oder 21 Jahre
Weitere FahrerJa
Führer­schein­besitz1-2 Jahre
Verfüg­barkeitAuf Anfrage (einige Fahrzeuge sofort buchbar)
Auslands­fahrtenJa
Stand­orte42 Länder weltweit
ServiceEndreinigung außen (Weitere Serviceleistungen je nach Vermieter unterschiedlich)
Endrei­nigung (innen)Vom Mieter durchzuführen
Tankre­gelungWohnmobil ist vollgetankt bzw. mit dem Füllstand, mit dem das Fahrzeug übergeben wurde, zurückzubringen
Freikilo­meterab 200 km / Tag
Zahlungs­arten Kreditkarte, Lastschrift und Sofortüberweisung
Versicherungs­leistungenVollkasko­versicherung, Haftpflicht­versicherung
(zubuchbare) Zusatz­leistungen:
Zusatz­versicherungBei einigen Vermietern möglich
Bettwäsche und Hand­tücherJa
Camping­setJa
Küchen­utensilienJa
Dusche/WC Ja
Fahrrad­halterungJa
Kinder­sitz, Sitzer­höhungJa
Navigations­gerät, Rückfahr­kameraJa
Heizung, Klima­anlageJa
Radio, TVJa
* Die Mietkondi­tionen und zubuch­baren Leistungen sind von Angebot zu Angebot unter­schiedlich, weil es sich teils um private Vermieter handelt. Die hier ange­gebenen Kondi­tionen gelten also nicht für alle Wohn­mobile.
→ Zum Anbieter

» Zum Wohnmobil-Mieten-Vergleich «

Wie kann ich auf Campanda Wohnmobile mieten?

Urlauber können auf Campanda verschiedene Wohnmobil-Typen mieten.
Urlauber können auf Campanda verschiedene Wohnmobil-Typen mieten.

Campanda hat über 25000 Wohnmobile und Camper von privaten und gewerblichen Vermietern auf der ganzen Welt im Angebot: Alkoven-, teilintegrierte oder vollintegrierte Wohnmobile, Wohnwägen und Kastenwägen. Um das richtige Fahrzeug zu finden, können Sie entweder die Website oder die Campanda-App benutzen.

Um die Suche zu erleichtern, können Sie die Auswahl durch Angaben zum gesuchten Fahrzeugtyp, der Anzahl der Sitz- und Schlafplätze und der gewünschten Ausstattung in Küche und Bad eingrenzen. Selbstverständlich sollten Sie auch von Anfang an den Abfahrtsort angeben, damit auch nur die für Sie verfügbaren Fahrzeuge angezeigt werden. Bei der großen Auswahl wird mit Sicherheit jeder Urlauber fündig.

Wenn Sie noch gar keine Erfahrung mit Campern und Wohnmobilen haben, kann die große Auswahl an Fahrzeugen eventuell überwältigend wirken. Campanda bietet Ihnen Hilfestellung bei der Wahl des Fahrzeugtypen, indem der Anbieter Ihnen die Unterschiede zwischen den einzelnen Typen kurz und knapp erklärt. Außerdem gibt es zu jedem Angebot viele Bilder und detaillierte Beschreibungen, die sicherlich hilfreich bei der Entscheidung sein können.

Sobald Sie sich für ein Reisemobil entschieden haben, schicken Sie eine unverbindliche Anfrage an den Vermieter. Dieser wird dann prüfen, ob sein Camper zu Ihren Reisedaten verfügbar ist und Ihnen ein verbindliches Angebot per E-Mail zusenden. Im Anschluss müssen Sie das Angebot nur noch annehmen und schon kann es losgehen.

Einige Wohnmobile sind mit der Beschriftung „Sofort buchbar“ gekennzeichnet. Diese Angebote können Sie sofort verbindlich buchen, ohne zunächst die Verfügbarkeit zu Ihren Reisedaten anfragen zu müssen.

» Zum Wohnmobil-Mieten-Vergleich «

Welche Mietkonditionen gilt es zu beachten?

Im Falle eines Unfalls, verfügen alle Fahrzeuge bei Campanda über eine Versicherung.
Im Falle eines Unfalls, verfügen alle Fahrzeuge bei Campanda über eine Versicherung.

Wenn Sie bei Campanda ein Wohnmobil mieten, sollten Sie die jeweiligen Mietbedingungen beachten. Diese sind je nach Vermieter und Camper unterschiedlich:

  • Kaution: Die Höhe der Kaution und die Zahlmethode sind von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich. Es gibt beispielsweise Wohnwagen mit einer Kaution von 150 €, aber auch Luxus-Wohnmobile mit einer Kaution von 1500 €.
  • Versicherungsschutz: Bei einer Buchung auf Campanda ist eine Versicherung inklusive. Aber auch hier müssen Sie genau lesen, ob der Camper nur haftplicht- und auch teil- oder vollkaskoversichert ist. Die deutschen Campingfahrzeuge verfügen in der Regel alle über eine Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 500 € bis 2.000 €. Es besteht zudem bei vielen Vermietern die Möglichkeit, eine Zusatzversicherung abzuschließen.
  • Fahreralter und Fahrerfahrung: Bei vielen Fahrzeugen legen die Vermieter ein Mindestalter des Fahrers fest, teilweise auch ein Höchstalter. Ebenso verlangen einige, dass der Fahrer seinen Führerschein schon mindestens ein, zwei, drei oder mehr Jahre hat. Oft gibt es aber auch keine Einschränkungen, so dass jeder ein Wohnmobil mieten kann auf Campanda.
  • Freikilometer: Die Anzahl der im Mietpreis enthaltenen Freikilometer ist besonders relevant für Menschen, die einen langen Roadtrip planen. Es gibt viele Fahrzeuge, mit denen Sie ohne zusätzliche Gebühren so viele Kilometer zurücklegen dürfen, wie Sie wollen. Es gibt aber auch Vermieter, die bei mehr als 250 Kilometer pro Tag Ihnen die Mehrkilometer in Rechnung stellen. Bei einigen Vermietern auf Campanda fällt die Berechnung der Mehrkilometer wiederum bei einer Mietdauer von mehr als zwei Wochen weg.
  • Rauchen: In den meisten Fahrzeugen ist das Rauchen nicht erlaubt.
  • Haustiere: Haustiere werden meistens auf Anfrage gestattet.
  • Gebietseinschränken: Innerhalb Europas ist das Überschreiten von Ländergrenzen eigentlich kein Problem. Bei einigen Vermietern müssen Sie für bestimmte Länder jedoch eine Genehmigung anfragen.
  • Stornierungsgebühren: Je nachdem, wie viel Zeit zwischen der Stornierung und der geplanten Reise liegt, fallen verschieden hohe Stornogebühren an.

Welche Ausstattung und Leistungen in den Mietpreisen enthalten sind, hängt immer vom Vermieter ab. Es gibt Vermieter bei Campanda, bei denen zum Beispiel eine komplette Campingausrüstung (Stühle, Tisch, Zelt, Geschirr, etc.) oder ein Fahrradträger inklusive sind. Bei anderen müssen Sie diese Zusatzoptionen kostenpflichtig dazu buchen.

» Zum Wohnmobil-Mieten-Vergleich «

Wenn Sie ihr Wohnmobil erfolgreich an einen Urlauber vermitteln, erhält Campanda eine Provision.
Wenn Sie ihr Wohnmobil erfolgreich an einen Urlauber vermitteln, erhält Campanda eine Provision.

Ich möchte mein Wohnmobil bei Campanda vermieten. Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die Registrierung bei Campanda ist sowohl für Mieter als auch Vermieter kostenlos. Ebenso ist das Anbieten und auch das Ansehen der Wohnmobile mit keinen Kosten verbunden.

Sollte Ihr Wohnmobil aber erfolgreich vermietet werden, bekommt Campanda eine Provision in Höhe von 20 % des Gesamtpreises.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Campanda: Per Camper-Sharing Wohnmobile für den Urlaub mieten
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2021 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.