Bußgeldstellen Sachsen

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Ahndung und Verfolgung von Bußgeldern im Bundesland Sachsen

Es gibt einige Bußgeldstellen in Sachsen

Es gibt einige Bußgeldstellen in Sachsen.

In Sachsen gibt es neben der Zentralen Bußgeldstelle der Landesdirektion Sachsen, deren Standort in Chemnitz liegt, noch zusätzliche, regionale Bußgeldbehörden.

Die Bußgeldstellen sind verantwortlich für die Verwaltung von Bußgeldbescheiden und für den Erhalt der Ordnung im Straßenverkehr.

Die Ahndung der Verkehrsdelikte soll zum Erhalt der Sicherheit auf den Straßen beitragen.

Im folgenden Text werden die Bußgeldstellen des Bundeslandes mit den zugehörigen Adressen und Kontaktdaten aufgelistet.

Bußgeldstelle Bautzen

Der Landkreis Bautzen ist flächenmäßig der größte Landkreis Sachsens. Mit einer Fläche von 2.390,65 km2 ist er größer als alle anderen des Bundeslandes.

Der größte Fluss, welcher durch Bautzen fließt, ist die Spree. Allerdings gibt es auch noch kleinere Flüsse wie die Schwarze Elster, das Schwarzwasser und das Löbauer Wasser in Bautzen.

Mit einer Länge von 65,22 km, verläuft die Autobahn 4 ebenfalls durch das landwirtschaftliche Gebiet von Bautzen.

Die Bußgeldstelle in Bautzen beschäftigt sich mit der Ahndung und Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten. Hier werden unter anderen Aufgaben Verkehrssünder mit einem Bußgeld geahndet.

 AdresseKontakt
Landkreis BautzenLandratsamt Bautzen
Macherstraße 55
01917 Kamenz

Ansprechpartner
Herr Richter (Sachgebietsleiter)

Telefon
03591/5251-32300

Fax
03591/5251-32099

E-Mail
ordnungsamt@lra-bautzen.de

Homepage
www.landkreis-bautzen.de

Bußgeldstelle Chemnitz

In Chemnitz ist der Sitz der Zentralen Bußgeldstelle (ZBS) von Sachsen.

Chemnitz ist der Sitz der Zentralen Bußgeldstelle (ZBS) von Sachsen.

Chemnitz, die Stadt, die früher Karl-Marx-Stadt hieß, liegt im Südwesten von Sachsen. Sie gehört zu den Oberzentren und ist die drittgrößte Stadt von dem Bundesland Sachsen.

Bekannt ist die Stadt unter anderem für ihre 200-jährige Industriegeschichte, wie auch der Technischen Universität, die weit mehr als 10.000 Studenten zählt.

Zudem hat die Chemnitz besondere Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie die Kunstsammlung und die Staatlichen Museen für Archäologie.

Die Bußgeldstelle in Chemnitz ist die Zentrale Bußgeldstelle und Hauptsitz der Landesdirektion in Sachsen.

Hier liegt der Zuständigkeitsbereich der Wahrung von Sicherheit und Ordnung, genauso wie die Ahndung bei Verkehrsordnungswidrigkeiten.

 AdresseKontakt
Stadtverwaltung ChemnitzOrdnungsamt
Düsseldorfer Platz 1
09111 Chemnitz

Ansprechpartner
Herr Christ (Amtsleiter)

Telefon
0371/488-3201

Fax
0371/488-3299

E-Mail
ordnungsamt@stadt-chemnitz.de

Homepage
www.chemnitz.de

Bußgeldstelle Leipzig

Leipzig ist die einwohnerstärkste Stadt aus Sachsen. Mit einer Einwohnerzahl von 544.479 übertrumpft sie sogar die Hauptstadt Dresden.

Die Stadt ist für ihre Tradition zur Musik bekannt, da hier Johann Sebastian Bach und Felix Meldssohn Bartholdy ihre Spuren hinterlassen haben. Diesbezüglich ist das Gewandhausorchester eine beeindruckende Sehenswürdigkeit.

Die Leipziger Messe ist ebenfalls ein traditionsreicher Standort. In Mitteleuropa ist die Messe seit dem Jahre 1190 aktiv.

Das Wahrzeichen der Stadt ist jedoch das Völkerschlachtdenkmal, welches vom Aufbau her an eine Stufenpyramide erinnert. Das Denkmal wurde als Erinnerung der Völkerschlacht in Leipzig um 1813 errichtet.

Die Bußgeldstelle in Leipzig ist zuständig für den Erhalt der Allgemeinen Ordnung innerhalb des Stadtgebietes.

 AdresseKontakt
Stadtverwaltung LeipzigOrdnungsamt
Prager Straße 118-136
04317 Leipzig
Telefon
0341/123-8747

Fax
0341/123-8789

E-Mail
ordnungsamt@leipzig.de

Homepage
www.leipzig.de

Bußgeldstelle Dresden

Dresden ist die Landeshauptstadt von Sachsen. Gleichzeitig ist sie der Sitz der sächsischen Landesregierung und des Landsitz.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Sie zeichnet sich aus durch die große und renommierte Universität TU Dresden.

International ist Dresden beispielsweise für das Bauwerk der Frauenkirche, den Zwinger und die Semperoper bekannt.

Die Bußgeldstelle in Dresden kümmert sich unter anderem um Park-, Halt- und Rotlichtverstöße.

 AdresseKontakt
Stadtverwaltung DresdenBußgeldbehörde
Theaterstraße 11-15
01067 Dresden

Postanschrift
Postfach 12 00 20
01001 Dresden
Telefon
0351/4885901

Fax
0351/4885903

E-Mail
bussgeldstelle@dresden.de

Homepage
www.dresden.de

Bußgeldstelle Annaberg-Buchholz

In Sachsen gibt es einige historische Regionen und Sehenswürdigkeiten.

In Sachsen gibt es einige historische Regionen und Sehenswürdigkeiten.

Die große Kreisstadt liegt im Erzgebirgskreis. Annaberg-Buchholz ist ein überregionales Verwaltungszentrum in Sachsen.

Die Stadt wurde im 12. Und 13. Jahrhundert von fränkischen Bauern besiedelt. Historisch betrachtet, galt Annaberg-Buchholz als das Zentrum für den Silberbergbau.

Die Bußgeldstelle ist zuständig für Ahndung von generellen Ordnungswidrigkeiten und anderen Vergehen im Straßenverkehr.

 AdresseKontakt
Landratsamt ErzgebirgskreisZentrale Bußgeldstelle
Hausanschrift

Paulus-Jenisius-Straße 43
09456 Annaberg-Buchholz

Postanschrift
Paulus-Jenisius-Straße 24
09456 Annaberg-Buchholz

Ansprechpartner
Herr Ullrich (Sachgebietsleiter)
Telefon
03733/831-5148

Fax
-

E-Mail
bussgeldstelle@kreis-erz.de

Homepage
www.erzgebirgskreis.de

Bußgeldstelle Görlitz

Görlitz ist der östlichste Landkreis Deutschlands und liegt im östlichen Teil der Oberlausitz.

Der Landkreis Görlitz entstand durch die sächsische Kreisreform 2008.

Einige interessante Fakten zum Verkehrs von Görlitz sind, dass die Autobahn A 4 über die deutsch-polnische Grenze nach Zgorzelec führt, wo diese an die polnische Autobahn anschließt.

Die Bußgeldstelle ist u.a. verantwortlich für die Geschwindigkeitsüberwachung, den ruhenden Verkehr und bei Parkverstößen.

 AdresseKontakt
Stadtverwaltung GörlitzBußgeld
Hugo-Keller-Str. 14
02826 Görlitz

Ansprechpartner
Herr Kloß (Leiter)
Telefon
03581/67-1521

Fax
03581/67-1594

E-Mail
bussgeldstelle@goerlitz.de

Homepage
www.goerlitz.de
 AdresseKontakt
Landkreis GörlitzBußgeldstelle
Hausanschrift:

Hochwaldstraße 29
02763 Zittau

Ansprechpartner
Herr Kaiser (Sachgebietsleiter)
Telefon
03583/72-2584

Fax
-

E-Mail
bussgeldstelle-zi@kreis-gr.de

Homepage
www.kreis-goerlitz.de

Bußgeldstelle Meißen

Meißen trägt den Status einer großen Kreisstadt und ist weltweit berühmt für die Herstellung des Meißner Porzellans.

Dieses Porzellan wird seit 1708 hergestellt. Es gilt als erstes europäisches dieser Art.

In Meißen hat zudem die Bußgeldstelle die Aufgaben für die Überwachung vom Straßenverkehr und Verfolgung bei Verkehrsverstößen inne.

 AdresseKontakt
Landkreis MeißenOrdnungswidrigkeiten
Brauhausstraße 21
01662 Meißen

Ansprechpartner
Herr Strelec (Sachgebietsleiter)
Telefon
03521/725-1471

Fax
-

E-Mail
ordnungsamt@kreis-meissen.de

Homepage
www.kreis-meissen.org

Bußgeldstelle Borna

Borna befindet sich ca. 30 km südlich von Leipzig und ist der Verwaltungssitz vom Landkreis Leipzig.

Sogar Martin Luther, Zar Alexander I. und Napoleon Bonaparte waren berühmte Gäste von Borna.

Im Zuständigkeitsbereich der Kreisstadt liegt die Klärung von Bußgeldangelegenheiten.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

 AdresseKontakt
Stadtverwaltung BornaOrdnungswidrigkeiten
An der Wyhra 1
04552 Borna

Ansprechpartner
Herr Blochinger
Telefon
03433/873-212

Fax
03433/873-229

E-Mail
fd23@borna.de

Homepage
www.borna.de

Bußgeldstelle Freiberg

In Sachsen sollte im Straßenverkehr und auch in ländlichen Gegenden Acht gegeben werden.

In Sachsen sollte im Straßenverkehr und auch in ländlichen Gegenden Acht gegeben werden.

Freiberg ist als Universitätsstadt des Bundeslands Sachsen bekannt und war in der Geschichte stets eng mit dem Bergbau verbunden.

Der historische und eindrucksvolle Stadtkern steht unter Denkmalschutz.

Die Bußgeldstelle in Freiberg kümmert sich um die verwaltungstechnischen Angelegenheiten zur Klärung und Verfolgung von Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung (StVO).

 AdresseKontakt
Stadtverwaltung FreibergVerkehrsordnungswidrigkeiten
Heubnerstraße 15
09599 Freiberg

Ansprechpartnerin
Frau Hertzsch
Telefon
03731/273361

Fax
03731/27373351

E-Mail
Ordnungsamt@Freiberg.de

Homepage
www.freiberg.de

Bußgeldstelle Torgau

Torgau hat in etwa 20.000 Einwohner und ist nördlich des Bundeslandes gelegen, am westlichen Ufer der Elbe.

Der Name „torg“ kommt aus dem altsorbischen und bedeutet „Markt“, demzufolge ist Torgau ein Marktort.

Die Bußgeldstelle von Torgau ist für die allgemeinen Ordnungswidrigkeiten aus den Bereichen der Geschwindigkeitsüberschreitung, aber auch Umweltverschmutzung und Fahren unter Alkohol zuständig.

 AdresseKontakt
Stadtverwaltung TorgauOrdnungsamt
Markt 1 (Eingang Leipziger Straße)
04860 Torgau

Ansprechpartnerin
Frau Eckert (Abteilungsleiterin)
Telefon
03421/748-210

Fax
03421/748-338

E-Mail
a.eckert@torgau.de

Homepage
www.torgau.eu

Bußgeldstelle Pirna

Bei Pirna grenzt nördlich die Landeshauptstadt Dresden an und liegt am oberen Anfang der Elbtalweitung.

Die Bußgeldstelle von Pirna ahndet das Fehlverhalten im Straßenverkehr der gesamten Region.

 AdresseKontakt
Stadtverwaltung TorgauBußgeldstelle
Am Markt 1/2
01796 Pirna

Ansprechpartnerin
Frau Polzihn (Fachdienstleiterin)
Telefon
03501/556-348

Fax
03501/556-390

E-Mail
nur über Onlineformular

Homepage
www.pirna.de

Bußgeldstelle Erzgebirgskreis

Der höchste Punkt des Erzgebirgsreises ist gleichzeitig die höchste Stelle von ganz Sachsen, mit 1215 Meter über Höhennull.

Im Erzgebirgskreis werden Verwarnungsgelder erteilt und Bußgeldbescheide ausgestellt.

 AdresseKontakt
ErzgebirgskreisBußgeldstelle
Hausanschrift

Paulus-Jenisius-Straße 43
09456 Annaberg-Buchholz

Postanschrift
Paulus-Jenisius-Straße 24
09456 Annaberg-Buchholz

Ansprechpartner
Herr Ullrich (Sachgebietsleiter)
Telefon
03733/831-5148

Fax
-

E-Mail
bussgeldstelle@kreis-erz.de

Homepage
www.erzgebirgskreis.de

Bußgeldstelle Mittelsachsen

Der Landkreis Mittelsachsen ist im Verlauf der Kreisreform von 2008 entstanden.

Heute erstreckt sich der Kreis über das Gebiet der ehemaligen Landkreise von Döbeln, Mittweida und Freiberg.

Die Bußgeldstelle von Mittelsachsen kümmert sich um den ruhenden und fließenden Verkehr im Kreisgebiet.

 AdresseKontakt
Landkreis MittelsachsenBußgeldstelle
Frauensteiner Straße 43
09599 Freiberg

Ansprechpartner
Herr Hachenberger (Referatsleiter)
Telefon
03731/799-1301

Fax
03731/799-1348

E-Mail
verkehrsordnungswidrigkeiten@landkreis-mittelsachsen.de

Homepage
www.landkreis-mittelsachsen.de

Bußgeldstelle Nordsachsen

Der Landkreis Nordsachsen ist ein Zusammenschluss der Landkreise Oschatz, Delitzsch und Torgau.

Der Landkreis besteht aus 30 Gemeinden mit 98 Einwohnern pro km2.

In Nordsachsen regelt die Bußgeldstelle die Sicherheit und Ordnung im Straßenverkehr.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

 AdresseKontakt
Landkreis NordsachsenBußgeldstelle
Richard-Wagner-Straße 7a
04509 Delitzsch

Ansprechpartnerin
Frau Oppermann (Sachgebietsleiterin)
Telefon
034202/988-5359

Fax
03421/758-855311

E-Mail
nur per Onlineformular

Homepage
www.landkreis-nordsachsen.de

Bußgeldstelle Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Das Gebiet des Landkreises erstreckt sich südlich von Dresden bis hin zur tschechischen Grenze.

Die Bußgeldstelle nimmt sich der Verwaltung von Ordnungswidrigkeiten und Verkehrsverstöße innerhalb des Gebietes an.

 AdresseKontakt
Landkreis Sächsische Schweiz-OsterzgebirgeBußgeldstelle
Hausanschrift

Schloßhof 2/4
01796 Pirna

Postanschrift
Postfach 10 02 53/54
01782 Pirna
Telefon
03501/515-4203

Fax
-

E-Mail
-

Homepage
www.landratsamt-pirna.de

Bußgeldstelle Plauen

Plauen ist durch die Plauener Spitze bekannt, welche so berühmt wurde, dass diese weltweit als eine geschützte Marke eingetragen wurde.

In Plauen wird sich um die allgemeinen Ordnungsangelegenheiten seitens der Bußgeldstelle gekümmert.

 AdresseKontakt
Stadtverwaltung PlauenBußgeldstelle
Hausanschrift

Unterer Graben 1
08523 Plauen

Postanschrift
Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Ansprechpartnerin
Frau Queck
Telefon
03741/291-2786

Fax
03741/291-32786

E-Mail
silvia.queck@plauen.de

Homepage
www.plauen.de

Bußgeldstelle Vogtlandkreis

Der Landkreis liegt im Südwesten von Sachsen.

Besonders ist der Vogtlandkreis zum Beispiel durch sein Bäderwesen in den Kurorten Bad Elster und Bad Brambach.

Die Bußgeldstelle des Vogtlandkreises stellt Bußgeldbescheide aus und vergibt Fahrverbote. Zudem kümmert Sie sich um die Prävention von Unfällen auf den Straßen.

 AdresseKontakt
VogtlandkreisBußgeldstelle
Hausanschrift

Postplatz 3
08468 Reichenbach

Postanschrift
Postfach 10 03 08
08507 Plauen

Ansprechpartnerin
Frau Spranger (Leiterin Verkehrsamt)
Telefon
03765/532701

Fax
-

E-Mail
spranger.constanze@vogtlandkreis.de

Homepage
www.vogtlandkreis.de

Bußgeldstelle Zwickau

Flächenmäßig betrachtet, ist der Landkreis Zwickau der kleinste Kreis im Freistaat Sachsen.

Die Fläche beträgt 949,33 km2  bei einer Bevölkerungsdichte von 342 Einwohnern pro km2.

Die Bußgeldstelle in Zwickau beschäftigt sich mit der Ahndung von Verkehrsdelikten und generellen Ordnungswidrigkeiten.

 AdresseKontakt
Stadtverwaltung ZwickauBußgeldstelle
Hausanschrift

Werdauer Straße 62
08056 Zwickau

Postanschrift
PF 20 09 33
08009 Zwickau

Ansprechpartner
Herr Heym (Sachgebietsleiter)
Telefon
0375/83-3050

Fax
0375/83-3099

E-Mail
rechtsamt@zwickau.de

Homepage
www.zwickau.de
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog 2018 als PDF
Der aktualisierte Bußgeldkatalog des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.