Menü

Zentrale Bußgeldstelle Gransee der Polizei Brandenburg

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 1. Juni 2021

Zentrale Bußgeldstelle in Brandenburg

Die Bußgeldstelle Gransee bearbeitet Verstöße, die im fließenden Verkehr stattfinden.
Die Bußgeldstelle Gransee bearbeitet Verstöße, die im fließenden Verkehr stattfinden.

Deutschland ist das Land der Bürokratie. Es wimmelt nur so vor Ämtern, Beamten und Vorschriften. Da hat sich so manch ein Brandenburger Autofahrer bestimmt schon gefragt, wo die Flut an den täglich ergehenden Bußgeldbescheiden bewältigt wird. Welche Behörde ist dafür zuständig?

Für das Land Brandenburg ist die Zentrale Bußgeldstelle in Gransee (ZBS Gransee) der Dreh- und Angelpunkt für die Ahnung verkehrsrechtlicher Ordnungswidrigkeiten. Erfahren Sie hier, was es mit dieser Institution auf sich hat.

Aufgaben der Zentralen Bußgeldstelle Gransee

Die Zentrale Bußgeldstelle in Gransee ist für das Land Brandenburg verantwortlich. Sämtliche Verkehrsordnungswidrigkeiten im fließenden Verkehr werden über die in Gransee ansässige Bußgeldstelle abgewickelt.

Wie auch bei anderen Bundesländern werden Verkehrsverstöße wie zu schnelles Fahren oder Rotlichtverstöße, die von der Polizei festgestellt wurden, durch die Zentrale Bußgeldstelle Gransee bearbeitet. Diese sichtet die Beweise und gibt der zuständigen brandenburgischen Polizeidienststelle Anweisungen, Zeugen zu befragen bzw. weiter zu ermitteln.

Möchte die für das Land Brandenburg zuständige Zentrale Bußgeldstelle Gransee den Sachverhalt und die Ordnungswidrigkeit aufrecht halten, verschickt sie einen Bußgeldbescheid. Sie kann jedoch auch davon ablassen und nur ein Verwarnungsgeld fordern.

Seit August 2007 besteht der Service „OWi interaktiv“. Damit ist die Bußgeldstelle Brandenburg die erste Behörde in Deutschland, die einen Onlinezugriff auf Bußgeldangelegenheiten anbietet. So kann ein Betroffener online den Anhörungsbogen ausfüllen und Tatbestände einsehen.

Die Internetwache Brandenburg: Digitale Effizienz

Wurden Sie in Brandenburg geblitzt, bearbeitet wahrscheinlich die Bußgeldstelle Gransee den Verstoß.
Wurden Sie in Brandenburg geblitzt, bearbeitet wahrscheinlich die Bußgeldstelle Gransee den Verstoß.

Mit der sogenannten Internetwache für Brandenburg hat die Zentrale Bußgeldstelle ein zeitgemäßes System geschaffen, Ordnungswidrigkeiten und andere Angelegenheiten schnell und effizient zu bearbeiten und eine direkte Kommunikation zur Polizei Brandenburg herzustellen.

Von dieser Internetwache der Polizei Brandenburg profitieren die Bürger, denen durch den angebotenen Service viele praktische Erleichterungen offenstehen. Denn mit dem Angebot der Internetwache Brandenburg verlangt die Zentrale Bußgeldstelle Gransee von Betroffenen beispielsweise nicht mehr, per Post auf einen Anhörungsbogen zu antworten.

Stattdessen bekommen Sie bei der Mitteilung zu einem Verstoß, wie zum Beispiel einer Geschwindigkeitsüberschreitung mit anschließendem Fahrverbot, eine Kennung mitgeschickt, sodass Sie sich auf der Onlinewache für Brandenburg einloggen können. Dort sehen Sie dann weitere Daten zu Ihrem Fall, die beispielsweise einem Anwalt helfen können, um einen ersten Überblick über die Sachlage zu gewinnen. Denn hier sind bereits erste Beweisfotos vorhanden sowie weitere Hinweise zu finden.

Neben diesen Möglichkeiten stehen den Nutzern weitere Dienstleistungen zur Verfügung. Sie finden dort einen Überblick über Standorte und Ansprechpartner für die Zentrale Bußgeldstelle und die Polizei Brandenburg. Außerdem kann über die Internetwache Brandenburg Anzeige erstattet und deren Verlauf nachverfolgt werden.

Folgende Anträge können Sie über die Internetwache Brandenburg, welche die Zentrale Bußgeldstelle Gransee unterstützt, stellen:

  • Erstattung einer Strafanzeige
  • Bewerbung bei der Polizei
  • Anmeldung einer Versammlung
  • Kontaktaufnahme mit der Zentralen Bußgeldstelle
  • Antrag auf Kampfmittelfreiheitsbescheinigung für Ihr Baugrundstück
  • Hinweis auf Straftaten oder Korruption geben
  • Anfrage eines Auftritts des Polizeiorchesters auf Ihrer Veranstaltung
  • Mitteilungen von Beschwerden oder Lob

Die Internetwache Brandenburg dient der Bußgeldstelle also nicht ausschließlich, sondern hält auch ein breitgefächertes Angebot für polizeiliche Belange bereit, die keine Bußgelder betreffen.

Kontakt zur Zentralen Bußgeldstelle Gransee

Zen­tra­le Buß­geld­stel­le des Lan­des Bran­den­burg in Gransee

Adresse:

O­ra­ni­en­bur­ger Str. 31a
16775 Gran­see

Telefon: 03306/750-500

Fax: 03306/750-329

E-Mail: zentrale.bussgeldstelle@polizei.brandenburg.de

Homepage: www.polizei.brandenburg.de

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (96 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Zentrale Bußgeldstelle Gransee der Polizei Brandenburg
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2021 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.