Mobile und stationäre Blitzer in Dortmund: Wo stehen diese?

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 25. August 2020

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Polizei setzt in Dortmund auf Blitzer

Blitzer in Dortmund machen Temposündern das Leben schwer.
Blitzer in Dortmund machen Temposündern das Leben schwer.

Die Stadt Dortmund umgeben drei Autobahnen und weitere im Umkreis, die auf sie zuführen. Auch das Bus- und Bahnnetz ist sehr gut ausgebaut und transportiert täglich Einwohner, Touristen und Pendler.

Trotzdem nutzen viele Arbeitnehmer lieber den eigenen Pkw, als die öffentlichen Verkehrsmittel zu beanspruchen. Das ist meist bequemer und schneller. Die Versuchung, das Gaspedal mehr zu nutzen, als es die Geschwindigkeitsbeschränkung erlaubt, ist vor allem in Stresssituationen sehr verlockend. 

Die Dortmunder Polizei konnte in den letzten Jahren viele dieser Vergehen mit Radarkontrollen aufdecken. Wo genau in Dortmund Blitzer stehen und welche Sanktionen drohen, wollen wir in diesem Ratgeber klären.

Geblitzt in Dortmund? Rechnen Sie hier aus, was das kostet!

Achtung! Trotz Gültigkeit des neuen Bußgeldkatalogs werden auf Grund von Unstimmigkeiten in den meisten Bußgeldstellen derzeit die alten Bußgelder angewendet:

Blitzer in Dortmund aktuell: Meldungen

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Aktuelle Informationen zu Blitzern in der Innenstadt

Wo gibt es in Dortmund feste Blitzer?
Wo gibt es in Dortmund feste Blitzer?

Das innerstädtische Verkehrsnetz ist vor allem zu Stoßzeiten, wie Arbeitsbeginn und Feierabend, stark ausgelastet. Häufig kommt es zu Auffahrunfällen, weil Autofahrer ungeduldig sind. Wer unter Zeitdruck steht, neigt dazu, schneller zu fahren. Übersieht der Fahrer dann ein Stauende oder kann nicht rechtzeitig bremsen, ist eine Kollision schnell geschehen.

Unterschiedliche Blitzer in Dortmund sollen dieses Risiko minimieren und die Verkehrsteilnehmer sensibilisieren. Dabei setzen die Verantwortlichen nicht nur auf Ampelblitzer, sondern auch auf stationäre und mobile Blitzer. Dortmund ist daher derzeit mit 22 stationären Geräten ausgestattet. 

Zwei davon befinden sich an der Straße B54 und der B1. Der Großteil der festen Blitzer ist jedoch in der Innenstadt, genauer gesagt am Dortmunder Wall, installiert. Erst im letzten Jahr wurde beispielsweise am Südwall ein moderner Blitzer angebracht. 

Dieses neue Gerät misst sowohl Geschwindigkeit als auch Rotlichtverstöße. Die Anlage, die sich an der B1 befindet, ist ebenfalls mit diesen Funktionen ausgestattet. Sie steht auf Höhe der Lübkestraße in Fahrtrichtung Bochum.

Es werden immer mehr Blitzer in Dortmund aufgestellt, die doppelten Dienst leisten können. So kann nicht das Fahren über Rot und gleichzeitig auch Überschreitungen des erlaubten Tempos geahndet werden.

Um die Sicherheit auf den Straßen besser gewährleisten zu können, werden auch mobile Blitzer in Dortmund eingesetzt. Verfügen diese nicht über eine Foto- oder Video-Funktion, müssen Beamte Geschwindigkeitsverstöße direkt erkennen und den Verkehrssünder noch vor Ort konfrontieren.

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Vom Blitzer in Dortmund erwischt: Welche Folgen hat dies?

Je nachdem, wie gravierend der Regelverstoß war, fällt dann auch das Bußgeld aus. Der Bußgeldkatalog sieht zum Beispiel für Raser eine Regelbuße von 280 Euro vor, wenn sie innerorts über 50 km/h zu schnell waren. Auch ein Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg gehen damit einher.

Diese Sanktionen werden mithilfe des Bußgeldkatalogs ermittelt. Liegt der Wert von einem Blitzer in Dortmund nur bei 20 km/h innerorts über dem erlaubten Tempo, fällt das Bußgeld mit 35 Euro deutlich geringer aus. Ab 21 bis 25 km/h droht allerdings schon ein Bußgeld von 80 Euro und ein Punkt.

Weiterführende Informationen zum Blitzer

Die Kosten für Blitzer sind je nach Verstoß unterschiedlich. Wenn Sie geblitzt wurden und Näheres über die einzelnen Blitzer-Strafen wissen wollen, wählen Sie bitte hier die passende Kategorie aus:

Bildnachweise: eigenes Bild (Header), fotolia.com/© seder_3107 (Vorschaubild), fotolia.com/© seder_3107 , eigenes Bild

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Mobile und stationäre Blitzer in Dortmund: Wo stehen diese?
Loading...
Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar

Wussten Sie, dass Sie gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen können?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2020 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.