TUI Camper: Wohnmobil mieten und ab geht’s in den Urlaub

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 26. November 2020

TUI Camper: Reiseanbieter als Wohnmobilvermietung

TUI Camper ist die Wohnmobilplattform des bekannten Reiseanbieters TUI.
TUI Camper ist die Wohnmobilplattform des bekannten Reiseanbieters TUI.

Mit dem Wohnmobil in den Urlaub zu fahren, wird immer beliebter: Reisende wollen flexibel und unabhängig von Buchungen und Wetter sein. Klar, müssen auch hin und wieder Stellplätze für ein Wohnmobil gebucht werden. Alles in allem können Sie auf einer Wohnmobil-Reise tagtäglich neu entscheiden, wo es hingehen soll.

TUI Camper ist ein Angebot des bekannten Reiseveranstalters TUI, mit dem Sie schnell und einfach ein Wohnmobil mieten können: keine Anschaffungs- und Versicherungskosten und keine Sorgen um Platz und Pflege für das Fahrzeug. Wie Sie mit TUI einen Camper mieten können und was das kostet, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

» Zum Wohnmobil-Mieten-Vergleich «

FAQ: TUI Camper

Was ist TUI Camper?

Das ist ein Angebot des Reiseanbieters TUI, über das Sie Wohnmobile mieten können. Einen Überblick zu den Konditionen finden Sie in dieser Tabelle.

Wie buche ich ein Fahrzeug?

Sie müssen nur Ihren Standort und den Reisezeitraum angeben, sich das passendste Wohnmobil raussuchen und anschließend verbindlich buchen. Mehr Informationen zu der Buchung finden Sie hier.

Was kostet es, ein Wohnmobil bei TUI Camper zu mieten?

Die Kosten sind vom Wohnmobilmodell, dem Zeitraum, der Mietdauer, den gewünschten Extras und dem Reisepaket abhängig. Genauere Informationen zu den Preisen finden Sie hier.

Konditionen bei TUI Camper

 Kondi­tionen bei TUI Camper
Alter FahrerMindes­tens 21 bzw. 25 Jahre
Weitere FahrerJa
Führer­schein­besitzMindes­tens 1 bzw. 3 Jahre
Verfüg­bar­keitAuf Anfrage
Auslands­fahrtenJa
Stand­orteWelt­weit
ServiceBereit­stellung des Fahr­zeugs
Endreini­gung (innen)Vom Mieter durch­zu­führen
Tankre­gelungWohn­mobil ist vollge­tankt zurückzu­bringen
Freikilo­meterUnbe­grenzt
Zahlungs­artenBanklasts­chrift, Kredit­karte
Versiche­rungs­leistungenKasko- und Haftpflicht­versiche­rung
(zubuchbare) Zusatzleistungen:
Buch­bare Pakete"All inclusive"-Paket: Vollkasko­schutz mit Erstattung der Selbst­betei­ligung und gratis Camping­möbel
Bett­wäsche und Hand­tücherJa
Camping­setImmer inklu­sive
Küchen­uten­silienJa
Dusche/WC Ja
Fahrrad­halterungJa
Kinder­sitz, Sitzer­höhungJa
Navigations­gerät, Rückfahr­kameraJa
Heizung, Klima­anlageJa
Radio, TVJa

» Zum Wohnmobil-Mieten-Vergleich «

So mieten Sie ein Camper über TUI

Wenn Sie mit TUI Camper ein Fahrzeug mieten wollen, müssen Sie sich für einen der angebotenen Campingfahrzeugtypen entscheiden.
Wenn Sie mit TUI Camper ein Fahrzeug mieten wollen, müssen Sie sich für einen der angebotenen Campingfahrzeugtypen entscheiden.

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, über TUI ein Wohnmobil zu mieten, müssen Sie sich zunächst ein Fahrzeug aussuchen. TUI Camper hat fünf verschiedene Typen im Angebot:

  • Campervan: ein umgebauter Kastenwagen oder Transporter
  • Wohnmobil: das klassische Wohnmobil
  • Landyacht: die größere, luxuriösere Variante des Wohnmobils
  • Pick-up: ein Pick-up mit Wohnbereich
  • Allrad-Camper: ein robuster Geländewagen

Die gängigsten Campertypen sind aber der Campervan und das Wohnmobil. Wie bei jeder Reisebuchung müssen Sie Ihren Abfahrtsort, die Reisedaten und die Anzahl der Mitreisenden bei TUI Camper angeben. Dann werden alle verfügbaren Campingfahrzeuge angezeigt. Bezüglich der Reisedaten sollten Sie beachten, dass Sie die meisten Wohnmobile mindestens eine Woche lang mieten müssen.

Danach dürfen Sie Ihren Wunsch-Camper auswählen. Um die Suche zu verfeinern, können Sie neben dem Campertypen auch beispielsweise nach Ausstattungsdetails suchen oder Präferenzen bezüglich Kraftstoff oder Getriebe angeben. Nachdem Sie sich für einen Camper entschieden haben, können Sie auch noch Extras wie einen Fahrradträger, Bettwäsche oder Campingmöbel hinzufügen.

Wenn Sie die Buchung bei TUI Camper abgeschlossen haben, werden Sie entweder eine Auftrags- oder eine Buchungsbestätigung erhalten. Eine Auftragsbestätigung erhalten Reisende dann, wenn erst der Fahrzeugtyp oder bestimmte Leistungen wie Einwegmieten oder Extras noch vom entsprechenden TUI-Partner vor Ort bestätigt werden müssen.

Ungefähr vier Wochen vor dem Urlaub erhalten Sie einen Voucher für die Abholung, dann müssen Sie nur noch Ihre Sachen packen und Ihren Camper abholen.

Bei der Übernahme des Wohnmobils müssen Sie Ihren Führerschein, den Personalausweis, eine Kreditkarte mit ausreichend Deckung für die Kaution und den TUI-Camper-Voucher dabei haben. Bei Reisen außerhalb Europas sollten Sie gegebenenfalls einen internationalen Führerschein und Ihren Reisepass dabei haben.

» Zum Wohnmobil-Mieten-Vergleich «

Was kostet eine Wohnmobil-Reise?

Um mit TUI einen Camper in Deutschland mieten zu können, brauchen Sie in der Regel eine Kreditkarte.
Um mit TUI einen Camper in Deutschland mieten zu können, brauchen Sie in der Regel eine Kreditkarte.

Die Mietkosten hängen selbstverständlich von dem gewählten Modell, dem Zeitraum und der Mietdauer, den gewünschten Extras und dem Reisepaket ab.

Ein Camper kann entweder im Standard– oder im “All inclusive”-Paket gebucht werden, letzteres kostet 22,86 € pro Tag mehr. Beide Pakete enthalten folgende Leistungen:

Der Unterschied zwischen beiden TUI-Camper-Paketen ist zum einen der, dass Sie beim Standard-Paket einen beachtlichen Selbstbeteiligungsanteil im Schadensfall zahlen müssen, welcher Ihnen beim “All inclusive”-Paket erstattet werden würde. Zum anderen bekommen Sie beim “All inclusive”-Paket einen Campingtisch und vier Campingstühle gratis von TUI Camper bereitgestellt.

Die Mietpreise für die Fahrzeuge sind ganz unterschiedlich. In der Nebensaison können Sie zum Beispiel einen Campervan oder ein Wohnmobil (ohne Extras) im Standard-Paket ab 700 € für eine Woche, in der Hauptsaison ab 900 €/Woche mieten.

Bildnachweise: fotolia.com/anjokan (Vorschaubild), fotolia.com/anjokan , depositphotos.com/AlexGukBO, fotolia.com/Antonioguillem

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
TUI Camper: Wohnmobil mieten und ab geht’s in den Urlaub
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2021 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.