Muss in Dänemark ein Feuerlöscher im Auto mitfahren?

Feuerlöscher: In Dänemark Pflicht oder nicht?

In Dänemark kann ein Feuerlöscher im Auto freiwillig mitgeführt werden

In Dänemark kann ein Feuerlöscher im Auto freiwillig mitgeführt werden

Wer in den Urlaub fährt, will sich in der Regel eher weniger mit den Sanktionen bei Verkehrsverstößen beschäftigen, sondern sich erholen. Daher sollte es zu einer guten Reisevorbereitung dazugehören, sich über die geltenden Regelungen im Urlaubsland zu informieren.

Auch die Ausrüstung in einem Fahrzeug kann durch Gesetze bestimmt sein. So sollten Urlauber beispielsweise wissen, ob in Dänemark ein Feuerlöscher im Auto vorhanden sein muss.

Sind vorgeschriebene Ausrüstungsgegenstände nicht vorhanden, kann das zu Bußgeldern führen, die im Urlaub den Spaß doch um Einiges trüben können. Was die Verkehrsvorschriften in Dänemark zu einem Feuerlöscher im Auto bestimmen und worauf Fahrer achten sollten, wenn sie einen solchen mitführen, betrachtet der folgende Artikel näher.

Warum auch in Dänemark Feuerlöscher im Auto eine gute Idee sind

In Bezug auf die Ausrüstung eines PKWs gibt es innerhalb Europas keine einheitlichen Regelungen. Was im Wagen mitgeführt werden muss, bestimmt jedes Land selbst. Ob zum Beispiel in Dänemark ein Feuerlöscher im Auto vorhanden sein muss oder in Finnland ein Warnweste zu tragen ist, wird in der Regel auf der nationalen Ebene entschieden.

Es ist also von Land zu Land unterschiedlich, ob bestimmte Ausrüstungsgegenstände verpflichtend im Fahrzeug sein müssen oder ob es sich dabei um eine Empfehlung handelt. Nicht nur in Dänemark stellen Feuerlöscher eine sinnvolle Ergänzung im Auto dar. Denn nicht selten kommt es bei Unfällen zu Bränden am oder im Auto. Sind Betroffene dann fähig diese einzudämmen oder deren Ausbreitung bis zum Eintreffen der Feuerwehr zu verhindern, kann das mitunter lebensrettend sein.


Sind Geräte im Wagen vorhanden, sollten Fahrer darauf achten, dass diese gut zugänglich sind. Der Innenraum ist daher als Aufbewahrungsort in der Regel besser geeignet als der Kofferraum, der nach einem Unfall eventuell nicht mehr zugänglich ist. Darüber hinaus kann es auch von Bedeutung sein, dass es sich um geeignete Geräte handelt, die weder zu groß noch zu schwer sind.

Auch in Dänemark: Ein im PKW mitgeführter Feuerlöscher kann bis zum Eintreffen der Feuerwehr hilfreich sein.

Auch in Dänemark: Ein im PKW mitgeführter Feuerlöscher kann bis zum Eintreffen der Feuerwehr hilfreich sein.

Möchten Urlauber unabhängig von gesetzlichen Vorgaben in Dänemark einen Feuerlöscher im Auto dabei haben, sollten Sie sich beim Kauf am besten an der europäischen Norm DIN-EN3-7 orientieren. So stellen sie sicher, dass das Gerät den Sicherheitsstandards entspricht und für den Einsatz im Auto geeignet ist.

Besteht die Pflicht, Feuerlöscher in Dänemark mitzuführen?

Kurz und knapp: Nein, in Dänemark muss kein Feuerlöscher im Auto mit auf Reisen gehen. Eine Pflicht diesbezüglich ist gesetzlich nicht festgelegt, allerdings empfehlen die dänischen Behörden einen Feuerlöscher dennoch mitzunehmen.

Haben Reisende also einen solchen nicht an Board, droht in Dänemark kein Bußgeld. Sind LKW-Fahrer unterwegs in den Norden, sollten sie sich jedoch immer erkundigen, ob ihre Ladung das Mitführen eines Feuerlöschers verlangt.

Möchten Urlauber zu ihrer Sicherheit dennoch auch in Dänemark einen Feuerlöscher im Auto haben, dann sollten dieser mindestens 2 kg Löschmittel beinhalten und wie alle anderen Geräte auch alle zwei Jahre überprüft werden. In der Regel können Pulverfeuerlöscher bis zu 20 Jahre Teil der Ausrüstung sein, bevor sie ausgetauscht werden sollten. Autofahrer sollten daher auch immer die Angabe auf dem Behälter sowie den Prüfsiegeln beachten.
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.