Zentrale Bußgeldstelle St. Ingbert

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldbehörde Saarland

Die Bußgeldstelle St. Ingbert im Saarland wertet auch Blitzerfotos aus

Die Bußgeldstelle St. Ingbert im Saarland wertet auch Blitzerfotos aus

Seit Januar 2008 kümmert sich die Zentrale Bußgeldbehörde (ZBB) St. Ingbert um sämtliche Verkehrsordnungswidrigkeiten im Bundesland Saarland. Davor oblag die Verfolgung und Ahndung von Vergehen den Landkreisen, dem Stadtverband Saarbrücken, der Hauptstadt Saarbrücken sowie den Mittelstädten Völklingen und St. Ingbert.

Um dieses Wirrwarr zu beseitigen und eine übergeordnete Instanz zu schaffen, übernahm die „Mittelstadt“ St. Ingbert die Aufgabe, die Zentrale Bußgeldstelle für Bußgeldbescheide, Fahrverbote etc. zu sein. Die ZBB hat ihren Sitz im Landesverwaltungsamt. Zudem arbeitet die Behörde eng mit den örtlichen Polizeidienststellen zusammen.


Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Wie ist der Ablauf in St. Ingbert?

Nachdem ein Betroffener ein Vergehen im Straßenverkehr begangen hat, ermittelt die örtliche Polizei in dieser Sache. Danach erstattet sie eine Anzeige bei der Zentralen Bußgeldbehörde St. Ingbert. Die Behörde sichtet alle Hinweise, wie z.B. das Blitzerfoto, und versendet danach den Bußgeldbescheid an den Betroffenen. Sie kann vorher auch die Polizei anweisen, noch weitere Hinweise zu sammeln und so beispielsweise Zeugen zu befragen.

Die ZBB St. Ingbert gibt aber auch Aufgabenfelder ab. So sind die Gemeinden, Landkreise und der Regionalverband Saarbrücken ebenfalls für ihr Gebiet zuständig und entlasten somit die Vollzugspolizei. Diese Instanzen können auch Verwarnungsgelder aussprechen. Sollte ein Betroffener dieses Angebot abschlagen, wandelt es sich in einen Bußgeldbescheid und wird dann wieder von der ZBB Saarland bearbeitet.

Neben diesen Aufgaben übernahm die Zentrale Bußgeldbehörde St. Ingbert im Jahr 2009 auch die Vollstreckung der Ordnungswidrigkeiten. Wird die Geldbuße also nicht bezahlt, kann die ZBB aktiv werden.

 AdressenKontakt
Ministerium für Inneres und Sport - Zentrale Bußgeldbehörde St. IngbertAm Markt 7
66386 St. Ingbert
Telefon
0681/501-00

Fax
0681/501-7052

E-Mail
zbb@lava.saarland.de

Homepage
www.saarland.de

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (63 Bewertungen, Durchschnitt: 4,21 von 5)
Loading...

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog 2018 als PDF
Der aktualisierte Bußgeldkatalog des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.