Bußgeldstellen in Mecklenburg-Vorpommern

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldstellen im Bundesland und ihr Zuständigkeitsbereich

In Mecklenburg- Vorpommern existieren neben der Zentralen Bußgeldstelle in Rostock noch weitere Bußgeldbehörden. Alle Bußgeldstellen sind für die Verwaltung der Bußgeldbescheide und für die Ahndung von Verkehrsdelikten zuständig.

Aus diesem Grund finden Sie nachfolgend eine Auswahl der Bußgeldstellen im Bundesland.

 

Vorpommern-Rügen

In jedem Landkreis gibt es eine Bußgeldstelle

In jedem Landkreis gibt es eine Bußgeldstelle

Vorpommern-Rügen ist ein junger Landkreis, da er erst durch die Kreisgebietsform im September 2011 entstand. Er umfasst die ehemaligen Landkreise Rügen, Nordvorpommern und die bis dahin kreisfreien Hansestadt Stralsund.

Vorpommern-Rügen ist mit fast 3.200 km2 der fünftgrößte Landkreis Deutschlands.

Die KFZ-Zulassungsstelle sowie die Führerscheinstelle des Landkreises Vorpommern-Rügen befinden sich in der Stadt Grimmen. Sie sind dem Straßenverkehrsamt untergeordnet. Die Aufgaben der Bußgeldstelle sind mit der Arbeit der Straßenverkehrsbehörde eng verbunden.

Bürger erhalten dort unter anderem Informationen zur Personenbeförderung und zum Güterkraftverkehr.

 AdresseKontakt
Landkreis Vorpommern-RügenBußgeldstelle
Carl-Heydemann-Ring 67
18437 Stralsund
Telefon
03831/357-1000

Fax
03831/357-1000

E-Mail
service@lk-vr.de

Homepage
www.lk-vr.de

Ludwigslust-Parchim

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim liegt im Südwesten von Mecklenburg-Vorpommern. Nach dem Landkreis der Mecklenburgischen Seenplatte ist er der zweitgrößte Landkreis Deutschlands. Die Kreisstadt ist Parchim. Zudem befindet sich eine Außenstelle der Verwaltung in Ludwigslust.

Der Leiter der Stabsstelle des Landkreises Ludwigslust-Parchim ist Mitglied der Unfallkommission des Landkreises und befindet sich im ständigen, intensiven Informationsaustausch mit der Polizei in Ludwigslust.

Mit den Einnahmen der Bußgeldstellen unterstützt der Landkreis Projekte und sonstige Aktivitäten im Rahmen der Verkehrssicherheit in seinem Gebiet.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

 AdresseKontakt
Landratsamt Ludwigslust-ParchimVerkehrsüberwachung
Putlitzer Straße 25
19370 Parchim

Ansprechpartner
Manfred Sprinz (Leiter Stabsstelle)
Telefon
03871/722-3700

Fax
03871/72277-3700

E-Mail
manfred.sprinz@kreis-lup.de

Homepage
www.kreis-lup.de

Mecklenburgische Seenplatte

Die Mecklenburger Seenplatte ist eine seenreiche Jungmoränenlandschaft im Nordosten von Deutschland. Sie erstreckt sich über 240 km Länge und 30 km Breite vom Oststrand Lübecks über Schwerin bis nach Eberswalde.

Die Bußgeldstelle des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte ist zuständig für die Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten. Bei den meisten Verstößen handelt es sich um Geschwindigkeitsüberschreitungen. Die Bußgeldstelle bearbeitet aber auch Verstöße gegen Rechtsvorschriften zum Naturschutz, Lebensmittelrecht, Tierschutz und Asylrecht.

 AdresseKontakt
Landratsamt Mecklenburgische SeenplatteBußgeldstelle
Adolf-Pompe-Straße 12 - 15
17109 Demmin

Ansprechpartner
Bodo Krumbholz (Leiter Bußgeldstelle)
Telefon
03998/434-4372

Fax
0395/57087-65953

E-Mail
bodo.krumbholz@lk-seenplatte.de

Homepage
www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de

Nordwestmecklenburg

Bußgeldstellen ahnden auch Verstöße gegen den Naturschutz

Bußgeldstellen ahnden auch Verstöße gegen den Naturschutz

Der Landkreis Nordwestmecklenburg liegt direkt an der Ostseeküste. Neben dem Festland gehört auch  die Ostseeinsel Poel zum Kreisgebiet. Seit dem 4. September 2011 ist die Hansestadt Wismar dessen Kreisstadt.

Die Hansestadt blickt auf eine lange Geschichte zurück: 1229 wurde sie zum ersten Mal schriftlich erwähnt. Seit 2002 steht sie in der Welterbeliste der UNESCO.

Die Bußgeldstelle in Grevesmühlen ahndet Geschwindigkeitsüberschreitungen aus eigenen stationären und mobilen Messungen im fließenden Verkehr. Sie ist jedoch auch zuständig für Ordnungswidrigkeitenanzeigen der Polizei und anderer Behörden.

Haben Sie Frage zu Verwarn- oder Bußgeldern, Punkte oder zum Fahrverbot, finden Sie die richtigen Ansprechpartner an folgender Adresse:

 AdresseKontakt
Landkreis NordwestmecklenburgBußgeldstelle
Börzower Weg 3
23936 Grevesmühlen

Ansprechpartnerin
Frau Körner (Sachgebietsleiterin)
Telefon
03841/3040-3250

Fax
03841/3040-83250

E-Mail
b.koerner@nordwestmecklenburg.de

Homepage
www.nordwestmecklenburg.de

Rostock Stadt

Rostock ist eine norddeutsche, kreisfreie Hansestadt an der Ostsee. Sie gehört zum Landesteil Mecklenburg des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Mit 204.167 Einwohnern ist Rostock die größte Stadt des Landes, dazu ist sie noch eine Regiopole. Rostock ist geprägt durch den Überseehafen, den Gewerbestandort und das Waldgebiet der Rostocker Heide.

 AdresseKontakt
Stadtamt RostockBußgeldstelle
Charles-Darwin-Ring 6
18059 Rostock

Ansprechpartner
Peter Küppers (Sachgebietsleiter)
Telefon
0381/381-3218

Fax
0381/381-3285

E-Mail
stadtamt-verwaltungsabteilung@rostock.de

Homepage
www.rathaus.rostock.de
204.167 Einwohner: Die Bußgeldstelle Rostock bedient eine Großstadt.

204.167 Einwohner: Die Bußgeldstelle Rostock bedient eine Großstadt.

Rostock Landkreis

Der Landkreis Rostock ist der viertgrößte Landkreis mit 3421 Quadratkilometern. Die Kreisstadt ist Güstrow, aber in Bad Doberan befindet sich eine Außenstelle der Verwaltung.

Die geschichtsträchtige Stadt weist eine lange Liste an Denkmälern auf.

Im Landkreis Rostock  ist die Bußgeldstelle in Bad Doberan für jegliche Verkehrsdelikte zuständig. Sie finden dort die richtigen Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Verkehrsrecht.

 AdresseKontakt
Landkreis RostockBußgeldstelle
August-Bebel-Str. 3
18209 Bad Doberan

Ansprechpartnerin
Petra Schildt (Sachgebietsleiterin)
Telefon
03843/755-32100

Fax
03843/755-32800

E-Mail
Petra.Schildt@lkros.de

Homepage
www.landkreis-rostock.de

Schwerin

Die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern ist eine kreisfreie Stadt und nach Rostock die zweitgrößte Stadt und eines der vier Oberzentren des Bundeslandes. Laut Hauptsatzung der Stadt trägt Schwerin die Bezeichnung „Landeshauptstadt“ vor dem Stadtnamen.

In Schwerin gibt es viele verschiedene Ämter; jedes Amt hat seinen eigenen Zuständigkeitsbereich. Die Bußgeldstelle ist in diesem Fall  nur für das Ausstellen und Annehmen der Bußgelder, die durch Verkehrsdelikte angefallen sind, zuständig.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

 AdresseKontakt
Stadtverwaltung SchwerinBußgeldstelle
Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

Ansprechpartner
Martin Möller (Sachgebietsleiter)
Telefon
0385/545-2250

Fax
0385/545-2279

E-Mail
mmoeller@schwerin.de

Homepage
www.schwerin.de

In manchen Orten gehört die Zulassungstelle zur Bußgeldstelle

In manchen Orten gehört die Zulassungstelle zur Bußgeldstelle

Vorpommern-Greifswald

Greifswald ist die Kreis-, Universitäts- und Hansestadt. In Anklam und Pasewalk befindet sich eine Außenstelle der Kreisverwaltung. Der Landkreis ist außerdem Mitglied im Bund der Euroregion Pomerania.

Die Bußgeldstelle von Vorpommern-Greifswald mit Standort in Anklam ist zuständig für die Verwaltung des Verkehrs zuständig. Neben der Bußgeldstelle gehört auch die Zulassungsstelle mit Aufgaben wie der Ausstellung des Führerscheins und der Bearbeitung der KFZ-Zulassung hierzu.

An folgende Adresse können Sie sich in Bußgeldfragen oder Verkehrsfragen wenden:

 AdresseKontakt
Landkreis Vorpommern-GreifswaldBußgeldstelle
Spantekower Landstraße 35
17389 Anklam

Ansprechpartnerin
Gabriele Müller
Telefon
03834/8760-3625

Fax
03834/8760-93625

E-Mail
Gabriele.Mueller@kreis-vg.de

Homepage
www.kreis-vg.de
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (14 Bewertungen, Durchschnitt: 4,21 von 5)
Loading...

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten.
Hier kostenlos prüfen →

Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.