ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Anwalt für Verkehrsrecht in Rostock: Hier finden Sie die passende Kanzlei

+++ Sind Sie als Anwalt im Bereich Verkehrsrecht tätig? +++
Mit einem Kanzleiprofil auf bussgeldkatalog.org gewinnen Sie neue Mandaten im Bereich Verkehrsrecht.
[Hier klicken für mehr Infos]

Den richtigen Anwalt für Verkehrsrecht in Rostock finden

Einen Anwalt für Verkehrsrecht in Rostock können Sie in unserer Liste finden.

Einen Anwalt für Verkehrsrecht in Rostock können Sie in unserer Liste finden.

Rostock ist das Tor zur baltischen Welt: Von seinem Hafen aus steuern täglich viele Fracht- und Passagierschiffe Ziele rund um die Ostsee an. Ob Sie nach Schweden oder Lettland fahren wollen: Die Reise wird Sie in vielen Fällen über Rostock führen. Bereits im Mittelalter war Rostock als Teil der Hanse ein wichtiger Umschlagplatz für Güter aus dem gesamten Ostseeraum. Heute ist die Stadt mit seinen Hochschulen und Kultureinrichtungen das bedeutendste Zentrum in Mecklenburg und mit über 200.000 Einwohnern die größte Stadt von Mecklenburg-Vorpommern.

Kein Wunder, dass Rostock viel Verkehr anzieht. Auch wenn der Transitverkehr über Autobahnen, Bundesstraßen und den Warnowtunnel um die Innenstadt geleitet wird, fahren dennoch viele Autos durch seine Straßen. Hier können Sie zu Unrecht einen Bußgeldbescheid erhalten oder sogar in einen Verkehrsunfall verwickelt werden.

In diesen Fällen benötigen Sie einen Rechtsanwalt in Rostock, der das Verkehrsrecht sehr gut kennt.


Name und SchwerpunktAdresse und Kontaktmöglichkeiten
Rechtsanwalt Mathis Ruff

Verkehrsrecht, Familienrecht

Zur Website
Mathis Ruff Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
(bundesweit tätig)

Telefon: 030 20 898 12 12
Email: kanzlei@rechtsanwalt-ruff.de

Zur Website
Rechtsanwalt Mathias Voigt

Verkehrsrecht

Zur Website
Rechtsanwalt Mathias Voigt
(bundesweit tätig)

Telefon: 030 20 898 12 12
Email: info@rechtsanwaltvoigt.de

Zur Website
Rechtsanwalt Matthias GeißerBüschel & Geißer
Margaretenstr. 6 / Eingang Niklotstr.
18057 Rostock
Rechtsanwalt Michel Schah SediSchah Sedi & Schah Sedi
Stephanstraße 8
18055 Rostock
Rechtsanwältin Diana SchumacherFörster * Kraft Rechtsanwaltsgesellschaft
Warnowufer 59
18057 Rostock

+++ Sind Sie als Anwalt im Bereich Verkehrsrecht tätig? +++
Mit einem Kanzleiprofil auf bussgeldkatalog.org gewinnen Sie neue Mandaten im Bereich Verkehrsrecht.
[Hier klicken für mehr Infos]

Wie kann Ihnen ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Rostock helfen?

Ein Anwalt für Verkehrsrecht in Rostock kennt sich mit allen wichtigen Gesetzen aus.

Ein Anwalt für Verkehrsrecht in Rostock kennt sich mit allen wichtigen Gesetzen aus.

Ein Anwalt für Verkehrsrecht in Rostock kann Ihnen in vielen Situationen weiterhelfen, die sich im Straßenverkehr ergeben können. Wird Ihnen ein Verstoß gegen die Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) vorgeworfen, den Sie so nicht begangen haben, kann ein spezialisierter Anwalt prüfen, ob es sich lohnt, Einspruch gegen den Bußgeldbescheid zu erheben.

Denn auch Behörden können Fehler machen, vor allem dann, wenn sie Messgeräte verwenden, die anfällig für Fehlfunktionen sind. Auch wenn Sie meinen, dass manche Ihrer Punkte im Verkehrszentralregister nicht gerechtfertigt sind, kann Ihr Anwalt eventuell gegen diese vorgehen.

Ein Anwalt vertritt Sie ebenfalls in einem Verkehrszivilprozess vor Gericht. Dabei geht es vor allem um Ansprüche auf Schadensersatz, wie sie nach einem Unfall entstehen können. Auch Schmerzensgeld können Sie in so einem Prozess einfordern, falls Sie nach einem Verkehrsunfall schwerere körperliche Beeinträchtigungen erlitten haben.

Auch Verfahren wegen einer Entziehung der Fahrerlaubnis gehören zum Verkehrsrecht. Ein Anwalt in Rostock, der sich mit diesem Rechtsgebiet auskennt, kann Ihnen unter Umständen dabei helfen, dass Sie Ihren Führerschein behalten können.

Welche Qualifikationen hat ein Fachanwalt für Verkehrsrecht in Rostock?

Ein Anwalt für Verkehrsrecht in Rostock kann auch einen Titel als Fachanwalt führen, woran mögliche Mandanten gleich erkennen, dass er sich in diesem Rechtsgebiet besonders gut auskennt. Um so einen Titel führen zu können, ist es jedoch nötig, umfangreiche Praxiserfahrungen aufzuweisen. So muss ein Anwalt mindestens 160 Fälle in allen Sparten des Verkehrsrechts bearbeitet haben, bevor er an einem speziellen Kurs teilnehmen darf, welcher mit mehreren Prüfungen abgeschlossen wird.

Allerdings bedeutet das nicht, dass sich nur ein ausgewiesener Fachanwalt für Verkehrsrecht in dieser Materie gut genug auskennt. Auch Rechtsanwälte ohne diesen Titel können viel Erfahrung in diesem Rechtsgebiet besitzen und Ihnen in einem Rechtsstreit gute Dienste erweisen.

Um einen Titel als Fachanwalt behalten zu dürfen, ist es jedoch nötig, jedes Jahr an einer Schulung teilzunehmen. So kann gewährleistet werden, dass ein Fachanwalt für Verkehrsrecht über alle aktuellen Urteile und Gesetzesänderungen im Bilde ist.
+++ Sind Sie als Anwalt im Bereich Verkehrsrecht tätig? +++
Mit einem Kanzleiprofil auf bussgeldkatalog.org gewinnen Sie neue Mandaten im Bereich Verkehrsrecht.
[Hier klicken für mehr Infos]

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

+++ Sind Sie als Anwalt im Bereich Verkehrsrecht tätig? +++
Mit einem Kanzleiprofil auf bussgeldkatalog.org gewinnen Sie neue Mandaten im Bereich Verkehrsrecht.
[Hier klicken für mehr Infos]

Bußgeldkatalog 2017 als PDF
Der aktualisierte Bußgeldkatalog des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.