Abfahrtskontrolle – hilft eine Checkliste?

Ist die LKW-Abfahrtskontrolle Pflicht?

Keine Angst: Ganz so aufwendig ist eine Abfahrtskontrolle in der Regel nicht.

Keine Angst: Ganz so aufwendig ist eine Abfahrtskontrolle in der Regel nicht.

Die Abfahrtskontrolle ist eine Pflicht der Berufsfahrer, die zwar vor der Fahrt etwas Zeit in Anspruch nimmt, aber ein erhöhtes Maß an Sicherheit im Straßenverkehr gewährleisten soll.

Die Abfahrtskontrolle dient dabei jedoch nicht nur der Sicherheit, sondern sichert auch eine gleichbleibende Wirtschaftlichkeit des Fahrzeugs ab, indem Mängel am Fahrzeug rechtzeitig erkannt werden, bevor größere und kostenintensivere Schäden oder ein Unfall entstehen können.

Wann in Deutschland das Durchführen einer Abfahrtskontrolle für Fahrzeuge Pflicht ist, ergibt sich aus der Vorschrift 70 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV-V 70). Doch was genau ist in der Abfahrtkontrolle inbegriffen? Wie gehen Sie vor, damit Sie keinen verpflichtenden Arbeitsschritt auslassen, bevor Sie die Fahrt beginnen? In diesem Beitrag wird Ihnen neben wichtigen Antworten zur LKW-Abfahrtskontrolle eine Checkliste zur Verfügung gestellt, mit der Sie keinen Arbeitsschritt mehr auslassen.

Abfahrtskontrolle laut DGUV

Die DGUV legt in ihrer Vorschrift 70 fest, was im Rahmen einer Abfahrtskontrolle zu untersuchen ist und wer die Untersuchung durchzuführen hat. So beschreibt § 36 DGUV-V 70 die Pflicht des Fahrzeugführers,

vor Beginn jeder Arbeitsschicht die Wirksamkeit der Betätigungs- und
Sicherheitseinrichtungen zu prüfen und während der Arbeitsschicht den Zustand des
Fahrzeuges auf augenfällige Mängel hin zu beobachten.

Mängel, die festgestellt werden, sind sodann dem zuständigen Aufsichtführenden mitzuteilen. Sollten Mängel vorkommen, die die Betriebssicherheit gefährden, muss der Betrieb durch den Fahrzeugführer eingestellt werden.

Laut § 36 muss also der Fahrzeugführer die Kontrolle durchführen. Dieser wird in § 35 genauer definiert. Demnach muss ein Fahrzeugführer folgende Kriterien erfüllen:

Er muss

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  • körperlich und geistig geeignet sein,
  • im Führen des Fahrzeuges unterwiesen worden sein und dem Unternehmer die Befähigung hierzu nachgewiesen haben,
  • erwartungsgemäß die ihm übertragenen Aufgaben zuverlässig erfüllen können.

Erfüllen Sie diese Anforderungen nicht, haben Sie zum Beispiel Alkohol oder Drogen konsumiert, sind Sie nicht zum Fahren des Fahrzeugs berechtigt und die Abfahrtskontrolle erübrigt sich.

Abfahrtskontrolle beim LKW – eine Checkliste

Die Abfahrtskontrolle an Ihrem LKW wird mit Checkliste erheblich einfacher.

Die Abfahrtskontrolle an Ihrem LKW wird mit Checkliste erheblich einfacher.

Wie unterziehen Sie Ihren LKW der Prüfung der Abfahrtskontrolle? Gibt es eine Checkliste, die Sie herunterladen können? Glücklicherweise ja, denn die Berufsgenossenschaft veröffentlicht eine genaue Liste der Kriterien, die es im Rahmen der Abfahrtskontrolle am LKW eine Prüfung zu unterziehen gilt.

Diese Liste findet sich in BG-Grundsatz 915, welcher als offizielle Quelle für Durchführungsanweisungen auch in der DGUV-V 70 Erwähnung findet. In der Liste finden Sie alle Prüfpunkte, die Sie bei der Abfahrtskontrolle Ihrer Klasse CE oder C untersuchen sollten. Unterteilt ist diese in verschiedene Obergruppen, die jeweiles kleinere Posten beinhalten.

Aus Platzgründen werden hier nur die Oberkapitel als Orientierungshilfe aufgeführt. Eine vollständige Checkliste ist aber auf der Webseite der DGUV zu finden.

Nach BGG 915 zu überprüfen sind:

  • Lichttechnische Einrichtungen
  • Felgen, Reifen und Federung
  • Bremsanlage
  • Motor und Antrieb
  • Lenkanlage
  • Fahrerassistenzsysteme (FAS) wie Notbremsassistent, Spurassistent und ESP
  • Führerhaus
  • Aufbau und Rahmen
  • Ladungssicherung
  • Anhänger-/Sattelanhängerbetrieb und Kupplung
  • Zubehör

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.